Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Noch einmal viel Regen und Gewitter - dann teils Sonne

Nach heftigem Starkregen und Gewittern soll es am Montag trockener werden in Baden-Württemberg. Teilweise lugt dann vielleicht sogar die Sonne hervor.
Dunkle Regenwolken
Über einem Wetterhahn schweben dunkle Regenwolken. © Bernd Weißbrod/dpa

Schwere Gewitter werden noch bis zum frühen Montag in Baden-Württemberg erwartet - besonders im Norden und in der Mitte des Landes. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagte zudem bis zum Montagmittag vor allem im Süden Starkregen voraus. Danach soll es wieder trockener werden - vielleicht mit etwas Sonne.

Am Sonntag kommt laut DWD erst einmal ein weiterer Schwung Regen und Gewitter ins Ländle. Örtlich kann es heftigen Starkregen geben. Schwerpunkte werden voraussichtlich die Region von der Hohenloher Ebene bis in den Stuttgarter Raum und nach Süden bis zur Donau sein. Auch Hagel sei möglich. Nach Mitternacht kann es einzelne Gewitter geben, die in mehrstündigen Starkregen übergehen können.

Am Montag sollen über dem Südschwarzwald bis zum Allgäu dichte Wolken aufziehen. Häufig regne es, vereinzelt könne es gewittern. Nachmittags und abends lassen dann auch im Süden Baden-Württembergs die Niederschläge deutlich nach, so der DWD. In den meisten Gebieten des Landes soll es ganztags trocken bleiben, zunehmend komme teils die Sonne raus. Die Temperaturen klettern auf 17 bis 21 Grad, im Hochschwarzwald bis auf 15 Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
«Bridgerton»
People news
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action und mehr Gefühl: Jella Haase zurück als «Kleo»
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Julian Köster
Sport news
Handballer Köster spielt «nicht für mehr Follower»
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»