Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kinder und Erwachsene bei Frontalzusammenstoß verletzt

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos im Landkreis Rottweil sind sieben Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren unter den Verletzten auch vier Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Den Angaben nach geriet eine 56-jährige Autofahrerin am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 27 bei Deißlingen aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenspur. Sie sei dort frontal mit dem Wagen einer 49-Jährigen zusammengestoßen. Im Auto der 56-Jährigen befanden sich laut Polizei zwei kleine Mädchen: Eine Sechsjährige wurde schwer, eine Achtjährige leicht verletzt. Auch die 56-Jährige erlitt demnach schwere Verletzungen.

Im entgegenkommenden Wagen wurde ein elf Jahre altes Mädchen ebenfalls schwer verletzt. Die Fahrerin sowie ihr 50 Jahre alter Beifahrer und ein 13-Jähriger erlitten leichte Verletzungen. Laut Polizei wurden alle Verletzten in Krankenhäuser gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Vor dem Konzert von Taylor Swift in Hamburg
Musik news
Taylor Swift liebt den Regen in Hamburg
Autorin Elfriede Jelinek
Kultur
Falsche Information - Autorin Elfriede Jelinek nicht tot
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen - 2034 in Salt Lake
Eine Seniorin in ihrem Schlafzimmer
Wohnen
Bei Demenz: So wird die Wohnung sicherer