Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Jugendlicher von Regionalbahn erfasst und gestorben

Ein Jugendlicher ist am Donnerstag in Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) von einem Zug erfasst worden und gestorben. Der 15-Jährige soll an einem Bahnübergang bei verschlossener Schranke auf die Gleise gerannt sein, wie eine Polizeisprecherin sagte. Dabei sei er von einer Regionalbahn erwischt worden. Die Polizei geht von einem Unfall aus, der Jugendliche starb noch an der Unfallstelle.
Bahnübergang mit Schranke
Eine Schranke ist an einem Bahnübergang in Lübbenau geschlossen. © Frank Hammerschmidt/dpa

Rund 70 Menschen, die sich an der dortigen Haltestelle Adelsheim-Nord in der Regionalbahn und einer weiteren Bahn befanden, wurden danach von Notfallseelsorgern und Einsatzkräften betreut. Auch das Notfallmanagement der Bahn sei eingeschaltet worden. Mehrere Kinder wurden an ihre Eltern übergeben.

Hinweise auf einen Suizid lagen nach vorläufigen Erkenntnissen der Polizei nicht vor. Auch ein Fremdeinwirkung konnte anhand von Zeugenaussagen ausgeschlossen werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
People news
«Tatort»-Sommerpause hat 2024 Rekordlänge
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Deutschland - Brasilien
Sport news
Niederlage für Volleyballer bei Olympia-Generalprobe
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte