Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vier Vermummte sollen Geldautomat gesprengt haben

Vier vermummte Täter sollen in Heitersheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) einen Geldautomaten gesprengt haben. Bei der Tat am frühen Donnerstagmorgen sei am Gebäude - einer Geschäftsstelle einer Bank - ein geschätzter Schaden von 200.000 Euro entstanden, teilte die Polizei mit. Die Täter seien mit einem dunklen Auto in Richtung der dortigen Bundesstraße 3 geflüchtet. Die Höhe der Beute war zunächst nicht bekannt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.
Geldautomatensprengungen
Musterbanknoten liegen zum Kampf gegen Geldautomatensprengungen vor einem Geldautomat, der zu Testzwecken durch das LKA gesprengt wurde. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
George Clooney und Brad Pitt
Tv & kino
«Wolfs»-Trailer zeigt Clooney und Pitt schweigend im Auto
Robert De Niro
People news
«Clown»: Robert De Niro kritisiert erneut Trump
Tanzen für den Teufel: Die TikTok-Sekte von 7M – Die wahre Geschichte hinter dem Kult
Tv & kino
Tanzen für den Teufel: Die TikTok-Sekte von 7M – Die wahre Geschichte hinter dem Kult
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Pokémon GO – Route erstellen: Mateos Geschenketausch, Zygarde-Zellen finden & mehr
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO – Route erstellen: Mateos Geschenketausch, Zygarde-Zellen finden & mehr
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
Robert Andrich und Jonathan Tah
Fußball news
Drei Meister und der Kapitän: Nagelsmanns Kader füllt sich
Olympia-Park in München
Reise
München im Steckbrief: Reisetipps zur Fußball-EM