Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unbekannte Täter sprengen Geldautomaten

Mindestens zwei Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten in Bad Pyrmont gesprengt. Ob sie Bargeld erbeutet haben, war zunächst unklar.
Polizeifahrzeug mit Blaulicht
Ein Fahrzeug der Polizei fährt mit Blaulicht am Abend durch eine enge Straße. © Jan Woitas/dpa

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten in Bad Pyrmont gesprengt. Verletzt sei dabei niemand geworden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Demnach sollen mindestens zwei Personen in einem dunklen Auto geflüchtet sein. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen sei den Tätern die Flucht gelungen, hieß es von der Polizei. Ob Bargeld erbeutet wurde und in welcher Höhe, war zunächst unklar. Am Gebäude und Geldautomaten sei jedoch erheblicher Sachschaden entstanden.

Der Geldautomat stand im Erdgeschoss einer Seniorenresidenz. Rund zwei Dutzend Bewohner der Residenz habe man vorübergehend aus dem Gebäude evakuieren müssen, teilte die Polizei mit. Nach einer Prüfung der Statik seien alle wieder in ihre Wohnungen zurückkehrt. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emder Kunsthalle
Kultur
Emder Kunsthalle zeigt «Schönheit der Dinge»
«The Voice of Germany»
Tv & kino
Ein Neuling, drei Lieblinge: Neue Coaches bei «The Voice»
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Thomas Tuchel
Fußball news
Tuchels Abschied, Eberls Trainersuche: «Fällt schwer»
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?