Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünf Verletzte bei Brand in Aldingen

Bei einem Brand in Aldingen (Kreis Tuttlingen) sind fünf Menschen verletzt worden - einer von ihnen lebensgefährlich. Einsatzkräfte hatten die bewusstlose Bewohnerin am Dienstag in dem Gebäude gefunden, wie die Polizei mitteilte. Vier weitere Bewohner erlitten demnach eine Rauchvergiftung. An der historischen Täfermühle sei nach erster Schätzung ein Schaden in Höhe von rund 150.000 Euro entstanden.
Feuerwehr
Eine Einsatzkraft der Feuerwehr nimmt während eines Pressetermins einen Schlauch aus einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Stuttgart (gestellte Szene). © Anna Ross/dpa

Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache in einem Zimmer im Erdgeschoss ausgebrochen. Bewohner hätten den Brand entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Das Gebäude sei vorübergehend nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner konnten bei Bekannten oder Verwandten untergebracht werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Jeff Chabot
1. bundesliga
Abwehrchef Chabot verlässt Bundesliga-Absteiger Köln
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung