Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ein Toter und 400.000 Euro Schaden bei Gebäudebrand

Beim Brand eines Hauses in Uhldingen-Mühlhofen (Bodenseekreis) ist ein Mann gestorben. Einsatzkräfte fanden den leblosen Körper des 26-Jährigen bei Nachlöscharbeiten in dem Zimmer, in dem mutmaßlich das Feuer ausgebrochen war, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Vier weitere Bewohner konnten das Gebäude selbst verlassen und blieben unverletzt.
Gebäudebrand
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Brand in einem Haus im Bodenseekreis. Bei dem Brand ist ein Mann gestorben. © David Pichler/dpa

Die Polizei geht davon aus, dass der 26 Jahre alte Mann das Feuer selbst gelegt hat und ermittelt nun wegen schwerer Brandstiftung. Das Feuer war am Samstagabend im Anbau des Hauses ausgebrochen. Die Flammen griffen später auch auf das Dach über, wie es weiter hieß. Das Gebäude ist vorläufig nicht bewohnbar. Der Schaden wird auf rund 400.000 Euro geschätzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Donna Leon
People news
Donna Leon hält wenig von Eintrittsgebühr in Venedig
Matthias Reim
People news
Matthias Reim: «Ich bin ein sehr optimistischer Mensch»
Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
Tv & kino
Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Robert Andrich und Jonathan Tah
Fußball news
Drei Meister und der Kapitän: Nagelsmanns Kader füllt sich
Frühstücksburger mit Mortadella und Basilikum-Pistazien-Pesto
Familie
Mortadella-Frühstücksburger mit Basilikum-Pistazien-Pesto