Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Brand in Wohnhaus: Ermittler haben ersten Verdacht

Nach einem Brand in einem Ingolstädter Wohnhaus, bei dem ein Mann leicht verletzt worden ist, haben Spezialisten der Kriminalpolizei nun einen ersten Verdacht. In dem Haus soll nach ersten Erkenntnissen ein Ofen fahrlässig und unsachgemäß betrieben worden sein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Genauere Angaben wollte ein Polizeisprecher nicht machen.
Feuerwehrmann
Ein Feuerwehrmann holt Equipment aus einem Einsatzfahrzeug an der Feuerwache. © Rolf Vennenbernd/dpa

Das Feuer war am Mittwochabend im Wohnzimmer ausgebrochen. Bei Löschversuchen habe sich ein 61-Jähriger an den Rauchgasen leicht verletzt. Sanitäter brachten den Mann in ein Krankenhaus. Das Erdgeschoss des Hauses sei unbewohnbar. Der Schaden wird auf etwa 300.000 Euro geschätzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kronprinz Christian
People news
Dänischer Kronprinz hat sein Abitur bestanden
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Games news
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Tv & kino
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Apple
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Untersuchung gegen Apple ein
Eine Frau mit Tablet im Wohnzimmer
Das beste netz deutschlands
Stiftung Warentest: Gute Tablets gibt es ab 155 Euro
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Viele Künstler erwarten durch KI neue Stile und Techniken
Niclas Füllkrug
Nationalmannschaft
Füllkrugs Tor-«Explosion»: Ein großer Turniermoment wie 2006
Kind spielt Basketball
Familie
Hat das Kind ADHS? Experten-Tipps für Eltern