Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto prallt auf der Flucht vor der Polizei gegen Hauswand

Auf der Flucht vor der Polizei sind drei Männer in Lahr (Ortenaukreis) mit ihrem Auto gegen eine Hauswand geprallt. Sie versuchten daraufhin zu Fuß erneut zu entkommen, zwei von ihnen konnten aber in einem Keller festgenommen werden.
Polizei
Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht an einem Gebäude vorbei © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Der Polizei waren zuvor die gestohlenen Kennzeichen am Wagen aufgefallen. Das Trio gab Gas, überfuhr mindestens eine rote Ampel und bog falsch herum in eine Einbahnstraße ein. Allerdings verlor der 21-jährige Fahrer nach Polizeiangaben von Samstag die Kontrolle über das Auto. Während er ebenso wie sein 18-jähriger Beifahrer gestellt wurde, konnte der dritte Mann zunächst entkommen. Nicht genug Ärger: Die Männer hatten bei der Fahrt am Freitagabend Drogen bei sich, das Auto war abgemeldet, sie hatten beim Tanken betrogen und einen Führerschein hatte der junge Fahrer auch nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Michael Wendler und Laura Müller
Tv & kino
Michael Wendler und Laura kündigen «zweites Glück» an
TV-Ausblick ARD -
Tv & kino
Erwartbar unkorrekt: «Monsieur Claude» ist zurück
Zwei Tage vor dem ersten Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor
Musik news
Beklebt, beschädigt: Aufregung um «Swiftkirchen»-Schilder
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
2025 sollen fast alle Haushalte im 5G-Handynetz sein
E-Busse bei Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein
Internet news & surftipps
Hamburger Busflotte soll bis 2032 elektrifiziert sein
Eine Gitarre wird gestimmt
Das beste netz deutschlands
Bildungsangebot: Musikkurse im Überblick auf miz.org
Dennis Schröder
Sport news
Schröder zu Olympia-Fahne: «Würde Statement setzen»
Eine Frau hält ablehnend die Hand hoch
Job & geld
Auch mal Nein sagen: Diese Fragen helfen Hochsensiblen