Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

15-Jähriger wird von Zug erfasst und stirbt

Ein 15-Jähriger ist bei einem Zugunfall am Bahnhof in Biberach (Ortenaukreis) gestorben. Der Schüler wurde beim Überqueren der Gleise von einem durchfahrenden Regionalzug erfasst, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei wurde er lebensgefährlich verletzt. Der 15-Jährige starb trotz Wiederbelebungsversuchen am Montagabend noch an der Unfallstelle.
Zugunfall Biberach
Schienen liegen im Gleisbett. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Nach ersten Ermittlungen ging die Polizei von einem tragischen Unfall aus. Der Jugendliche wollte wohl einen einfahrenden Zug auf Gleis 1 erreichen. Doch dieser befand sich nur auf der Durchfahrt. Laut Zeugenaussagen lief der 15-Jährige hinter einem auf Gleis 2 stehenden Zug über die Gleise. Dabei wurde er von dem durchfahrenden Zug erfasst. Durch den auf dem Gegengleis stehenden Zug konnte der Lokführer den 15-Jährigen mutmaßlich nicht sehen. Der Fahrer leitete eine Notbremsung ein und kam mit dem Zug wenige hundert Meter nach dem Unfall zum Stehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
People news
«Tatort»-Sommerpause hat 2024 Rekordlänge
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Nordea Open
Sport news
Nadal verliert Tennis-Finale in Bastad gegen Borges
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte