Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tunnel-Einsturz in Indien mit 40 Verschütteten

Im indischen Himalaya-Bundesstaat Uttarakhand ist ein Tunnel-Rohbau eingestürzt. 40 Arbeiter sind eingeschlossen, es besteht aber Kontakt zu ihnen.
Tunnel-Einsturz in Indien
Rettungskräfte in dem eingestürzten Straßentunnel im nordindischen Uttarakhand, in dem etwa 40 Arbeiter verschüttet wurden. © Uncredited/SDRF/AP

Nach dem Teileinsturz eines Tunnel-Rohbaus im Norden Indiens haben Rettungskräfte Kontakt zu den etwa 40 verschütteten Arbeitern aufnehmen können. Sie seien wohlauf, teilte ein Sprecher des Katastrophenschutzes (NDRF) laut örtlichen Medien mit. Die Menschen im Inneren seien auch mit Wasser und Lebensmitteln versorgt worden. Die Retter seien noch etwa 35 Meter von den Verschütteten entfernt.

Das Unglück hatte sich am frühen Sonntagmorgen aus bislang ungeklärter Ursache rund 200 Meter vom Eingang des Autobahntunnels entfernt ereignet. Die Helfer müssten sich durch Berge von Schutt und Geröll arbeiten, hieß es weiter. Auch schwere Maschinen seien im Einsatz.

Der etwa 4,5 Kilometer lange Tunnel wird nahe der Kleinstadt Uttarkashi im Himalaya-Bundesstaat Uttarakhand gebaut. In einer Mitteilung der indischen Regierung zu dem Projekt heißt es, es solle die Reisezeiten in der Region verkürzen sowie zugleich die Umwelt schonen, da dafür keine Bäume gefällt werden müssten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Apache 207
Musik news
Rapper Apache 207 meldet sich mit neuer Single zurück
Jared Leto
Tv & kino
Jared Leto kündigt Sci-Fi-Film «Tron: Ares» für 2025 an
Dwayne «The Rock» Johnson
Tv & kino
Dwayne Johnson und Michael Keaton unter Oscar-Helfern
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
Handy ratgeber & tests
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
«Doom» Mähroboter Husqvarna
Das beste netz deutschlands
Konsole für einen Sommer: «Doom» auf dem Mähroboter spielen
Christian Streich
1. bundesliga
Freiburgs Streich: Zukunft über Sommer hinaus bleibt offen
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute
Mode & beauty
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute