Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Teenager niedergestochen - Täter auf der Flucht

Ein 17-Jähriger wird im Hamburger Osten niedergestochen. Der Täter ist auf der Flucht. Hinweise zu ihm wird der Jugendliche aber nicht mehr geben können. Er hat seine schweren Verletzungen nicht überlebt.
Einsatz in Hamburg
Polizisten einer Spezialeinheit in Hamburg-Billstedt im Einsatz. © Schröder/NEWS5/dpa

Ein 17 Jahre alter Jugendlicher ist auf dem Vorplatz eines Wohngebäudes im Hamburger Stadtteil Billstedt von einem Mann so schwer verletzt worden, dass er wenig später im Krankenhaus gestorben ist. Ersten Erkenntnissen zufolge war es am Donnerstag zwischen dem Opfer und einem Mann zu einer Auseinandersetzung gekommen, wie die Polizei am Freitag in Hamburg mitteilte. Dabei wurde der Teenager schwer verletzt. Die Verletzungen des Jugendlichen stammen mutmaßlich von einem Messer. Ob Täter und Opfer sich kannten, wollte die Polizei zunächst nicht sagen. Der Angreifer war in die Billsteder Hauptstraße geflüchtet, wo Passanten auf ihn aufmerksam wurden, wie es weiter hieß.

Der Täter war auch am Freitag noch auf der Flucht. Spezialkräfte hatten einem Polizeisprecher zufolge auf der Suche nach dem Mann am Donnerstagabend eine Wohnung gestürmt, wo sich der mutmaßliche Täter angeblich verschanzt haben sollte. Der Verdächtige sei jedoch nicht in der Wohnung gewesen.

Die Mordkommission sowie die Abteilung für Kapitaldelikte der Staatsanwaltschaft ermitteln nun zu den Hintergründen der Tat. Der Grund für die Auseinandersetzung der beiden Männer sei weiterhin Gegenstand der Ermittlungen. Das Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuzes hat die Familienangehörigen des Verstorbenen psychosozial betreut.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Simon Rolfes
1. bundesliga
Leverkusen: Rolfes will «Frische in den Kader bringen»
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte