Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Entwarnung nach Fund eines verdächtigen Gegenstandes beim hr

Laut Polizei war ein «handgranaten-ähnlicher Gegenstand» beim Hessischen Rundfunk gefunden worden. Doch nun gab es Entwarnung.
Fund von verdächtigem Gegenstand
Polizeifahrzeuge auf dem Gelände des Hessischen Rundfunks in Frankfurt. © Boris Roessler/dpa

Nach dem Fund eines verdächtigen Gegenstandes auf dem Gelände des Hessischen Rundfunks (hr) in Frankfurt hat die Polizei Entwarnung gegeben. «Es handelt sich um eine Attrappe», sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Laut Polizei war ein «handgranaten-ähnlicher Gegenstand» gefunden worden, ein größerer Polizeieinsatz war die Folge. Auch ein hr-Sprecher bestätigte den Fund, über den auch hessenschau.de am Morgen berichtete.

Spezialisten der Polizei hatten den Gegenstand untersucht. Ein hr-Sprecher sagte, er sei in einem Papierkorb in einer Redaktion gefunden, möglicherweise handele es sich um eine Requisite.

Am Dienstagmorgen war in einer belebten S- und U-Bahnstation in der Frankfurter Innenstadt eine funktionstüchtige Handgranate entdeckt worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Tv & kino
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im April 2024 in der Liste
Games news
Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im April 2024 in der Liste
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Games news
Star Wars Outlaws: Was wir bisher über das neue Star Wars-Game wissen
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt