Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Handgranatenfund: Tatverdächtiger wieder entlassen

Nach dem Fund einer Handgranate in einer S- und U-Bahnstation in der Frankfurter Innenstadt Ende Oktober hat die Polizei einen 19-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Donnerstag auf Anfrage mitteilte, hat sich der Tatverdacht gegen den Mann aber nicht erhärtet - er wurde wieder entlassen. Demnach hatten Polizeibeamte die Wohnung des 19-jährigen Frankfurters nach einem Hinweis in den sozialen Medien bereits Anfang November durchsucht.
Polizei
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Die Polizei veröffentlichte wenige Stunden nach dem Fund Aufnahmen eines Tatverdächtigen, die eine Überwachungskamera aufgezeichnet hatte. Laut Staatsanwaltschaft werden bei der Polizei eingegangene Hinweise abgearbeitet, die Ermittlungen dauern weiter an.

Nähere Angaben zu Art und Herkunft der Granate konnte die Staatsanwaltschaft nicht machen. Das Gutachten des Hessischen Landeskriminalamts stehe noch aus, teilte der Sprecher mit. Es habe sich allerdings erhärtet, dass es sich um eine scharfe Handgranate gehandelt habe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Tv & kino
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Breitbandausbau
Internet news & surftipps
EU-Kommission will digitale Infrastruktur ausbauen
Fan-Proteste
Fußball news
Kein Investoren-Einstieg bei DFL - Fans feiern Entscheidung
Ins «warme Herz Afrikas»: Fünf Gründe für eine Malawi-Reise
Reise
Ins «warme Herz Afrikas»: Fünf Gründe für eine Malawi-Reise