Hilfe & FAQ

Hier bekommst Du Antworten auf Deine wichtigsten Fragen:

Vodafone live

Wo finde ich meine Vodafone live Services?
Deine gewohnten Vodafone live Services findest Du direkt auf dieser Seite.

Kann ich die Services nutzen, obwohl ich kein Vodafone Kunde bin?
Nur Vodafone Mobilfunk-Kunden können unsere Services nutzen, da die Services direkt über Deine Vodafone Mobilfunkrechnung abgerechnet werden.

Ich bin Vodafone Mobilfunk-Kunde, kann aber kein Abo abschließen, woran kann das liegen?
Dies kann mehrere Gründe haben. So kann es sein, dass Du eine sogenannte „Drittanbietersperre“ aktiviert hast. Durch diese ist es Dir nicht möglich einen der Services zu nutzen. Ebenso ist es nicht möglich unsere Services zu buchen, wenn Du Geschäftskunde bist und dein Vertrag über Vodafone Business läuft.

Wie kann ich mein Abo kündigen?
Du kannst alle Deine Abos unserer Services unter folgendem Link einsehen. Dort findest Du auch die Option Deine Abos zu kündigen.

E-Mail

Hilfe zu Vodafone E-Mail & Cloud findest du hier.

Fehlermeldungen

Wie gehe ich mit Fehlermeldungen um?
Fehler sind menschlich, Störungen treten leider immer mal auf. Bei einem Portal wie Vodafone live können viele Komponenten zu einer Fehlermeldung führen. Das kann, z.B. ein Funkloch sein oder eine Serverstörung.

Zum Glück dauern die allermeisten Störungen nicht lang – teilweise sogar nur wenige Sekunden. Du siehst eine Fehlermeldung wie “System steht nicht zur Verfügung” oder “Du verwendest einen veralteten Link”? Dann geh einfach einen Schritt zurück und lad die Seite nochmal. Meistens funktioniert dann alles wieder.

Service nicht buchbar?
Manchmal kann es auch sein, dass ein Service von Dir aufgrund Deines Tarifs nicht gebucht werden kann. Häufig sind bei uns Inhaber von Buisness Traifen für die Services gesperrt.

Für die meisten Services, die Du bei uns buchen kannst, benötigst Du Guthaben auf Deiner Karte. Wenn Dir angezeigt wird, dass Dein Guthaben nicht ausreicht, lade bitte zuerst Guthaben auf Deine Karte und versuche dann erneut den Service zu buchen.

Ein Problem dauert deutlich länger? Dann melde Dich bitte bei unserem Kundendienst. Unsere Mitarbeiter:innen kümmern sich dann um Dein Problem.

Erotik & Jugendschutz

Wie schützen wir Erotik-Inhalte?
Der Jugendmedienschutzstaatsvertrag (JMStV) verpflichtet Anbieter von Inhalten ab Altersstufe 16, sowie alle größeren kommerziellen Anbieter, ihre Webseite für ein Jugendschutzprogramm zu programmieren. In Deutschland wurde mit dem age-de.xml ein neues technischen Label-Format für die Altersklassifizierung von Inhalten in Websites und anderen Telemedien eingeführt. Dabei handelt es sich nicht um eine Zensur-Technologie. Denn das age-de.xml-System entfaltet nur Filterwirkung, wenn zwei freiwillige Faktoren zusammenkommen: a) Eltern setzen ein Jugendschutzprogramm ein, das age-de.xml ausliest und b) der Webseitenbetreiber hat -freiwillig- ein age-de.xml installiert.

Was bedeutet FSK16?
Inhalte ab 16 Jahren sind Inhalte, die für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet sind. Das sind z.B. Erotikinhalte oder bestimmte TV-Inhalte und Spiele.

Was sehe ich auf meiner Rechnung?
Geschützte Erotikinhalte siehst Du auf Deiner Rechnung als “Entertainment-Services”. Die Titel bestellter Erotik-Videos listen wir nicht in der Rechnung.

Vodafone Music

Was ist Vodafone Music?
Vodafone Music ist ein Musikshop exklusiv für Vodafone Mobilfunk-Kunden. Hier kannst Du Deine Lieblingssongs, die neuesten Alben oder auch tolle Hörbücher kaufen und herunterladen.

Wie funktioniert Vodafone Music?
Bei Vodafone Music lädst Du Musiktitel in wenigen Schritten runter.
Wähle auf der Startseite aus den Top-Downloads und Neuheiten – oder stöber durch die Musikkategorien. Per Klick wählst Du den Song/das Album aus, das Du kaufen möchtest. Nach dem Kauf startet der Download automatisch, achte aber bitte darauf, dass Du genug Speicherplatz auf Deinem Handy zur Verfügung hast.

In welchem Format lade ich die Lieder herunter?
Alle Inhalte, die Du bei Vodafone Music erwerben kannst, lädst Du als mp3-Datei herunter. Dieses Format kannst Du auf nahezu allen Geräten abspielen – oder Dir sogar eine CD mit Deinen Lieblingssongs brennen.

Wie lade ich einen Song nochmal runter?
Du hast einen Titel einmal gelöscht? Z.B., um Speicherplatz zu schaffen? Dann kannst Du den Song unter “Meine Musik” einfach nochmal runterladen – bis zu 24 Monate nachdem Du den Song gekauft hast.

Mein Download bricht nach etwa 30 % ab
Ein Download kann in Einzelfällen abbrechen. Z. B. weil Du keine ausreichende Netzabdeckung hast. Bitte lad den Song dann nochmal runter. Dann sollte alles funktionieren.

Wie kann ich einen MusicDownload als Klingelton einstellen?
Auf vielen älteren Handys kannst Du einen MusicDownload nicht als Klingelton einstellen. Das liegt am Dateiformat der Musikstücke und Einschränkungen bei manchen Handy-Typen.

Dein Handy erlaubt einen MusicDownload als Klingelton?
Auch dann empfehlen wir Dir unsere speziellen Klingeltöne. Dein Handy klingelt normalerweise 15 Sekunden, bevor die Mailbox anspringt. Unsere Klingeltöne bieten für diese Zeit genau den markanten Ausschnitt Deines Lieblingssongs. Meistens ist das der Refrain.

Du willst einen MusicDownload als Klingelton einstellen?
Dann werden nur die ersten 15 Sekunden des Songs abgespielt. Und das ist meistens nicht die Stelle, die Deinen Lieblingssong ausmacht.
Klingeltöne sind also kürzer als MusicDownloads.

Vodafone Games

Hilfe zu Vodafone Games findest du hier.

Vodafone Fitness (Gymondo)

Hilfe zu Vodafone Fitness (Gymondo) findest du hier.

Vodafone MyTone

Hilfe zum MyTone-Service findest du hier.

Gepäckversicherung

Kann ich die Bezahlmethode ändern?
Aktuell kannst Du nur über Deinen Mobilfunk-Vertrag zahlen. Wir buchen den Versicherungsbeitrag automatisch ab – zusammen mit Deiner Telefonrechung.

Wo finde ich Informationen zu meinen Vertragsunterlagen?
Unter folgenden Links findest Du alle relevanten Informationen:

Versicherungsausweis

Verbraucher- und Versicherungsbedingungen

Produktinformationsblatt

Wie schließe ich die Versicherung ab?
Folge einfach dem Link “Abschluss”. Du wirst dann Schritt für Schritt durch den Prozess geführt. Nach nur wenigen Angaben beginnt dein Versicherungsschutz sofort.

Wie lange läuft der Vertrag?
Dein Vertrag läuft exakt für die Tage, die Du uns angegeben hast und endet dann automatisch.

Wer ist versichert?
Versichert ist Dein Reisegepäck, das Deiner mitreisenden Familienangehörigen sowie Deines Lebensgefährten/Deiner Lebensgefährtin und dessen/deren Kinder, wenn diese Personen mit Dir in häuslicher Gemeinschaft leben.

Wo gilt der Versicherungsschutz?
Dein Reisegepäck ist weltweit versichert. Ausgenommen vom Versicherungsschutz sind alle Länder/Gebiete die vom Auswärtigen Amt zum Schadenzeitpunkt als Kriegs-, Bürgerkriegs-, Krisen- oder Katastrophengebiete benannt sind oder werden.

Wer ist der Versicherer?
Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland

Was ist mit der Versicherung versichert?
Das gesamte Reisegepäck von Dir (versicherte Person) und Deiner mitreisenden Familienangehörigen, wenn diese mit Dir in häuslicher Gemeinschaft leben (mitversicherte Personen).

Versichert ist der persönliche Bedarf im Reisegepäck wie Kleidung, Kosmetik, Reiseandenken und Geschenke sowie die Koffer, Reisetaschen etc., in denen sich diese Dinge befinden.

Zurich leistet auch bei Schäden durch Diebstahl, Zerstörung und Beschädigung, wenn die versicherten Sachen in der Obhut eines Beförderungsunternehmens oder eines Beherbergungsbetriebes sind.

Darüber hinaus besteht Versicherungsschutz z. B. für Schäden durch Diebstahl, Raub, Transportmittelunfall oder Unfall eines Versicherten, sowie durch höhere Gewalt, Sturm, Brand, Blitzschlag und Explosion.

Was ist mit der Versicherung nicht versichert?
Sämtliche Sachen, die außerhalb eines Koffers, einer Reisetasche, eines Rucksackes oder einer Handtasche mitgeführt oder aufbewahrt werden.

Ist das Handgepäck mitversichert?
Ja. Zum Reisegepäck zählen: Koffer, Reisetaschen, Handtaschen und Rücksäcke, sowie alle Sachen, die während der Reise in diesen Gepäckstücken transportiert werden.

Sind meine Sachen auch versichert, wenn sie nicht im Gepäckstück, sondern außerhalb liegen – z.B. im Hotelzimmer?
Nein. Alle Sachen, die außerhalb eines Koffers, einer Reisetasche, eines Rucksackes oder einer Handtasche mitgeführt oder aufbewahrt werden, sind nicht versichert

Was zählt alles zum Reisegepäck?
Als Reisegepäck im Sinne dieser Versicherung zählen: Koffer; Reisetaschen, Rucksäcke und Handtaschen.

Wenn der Wert meines Reisegepäcks unter 500 Euro liegt: Bekomme ich dann trotzdem 500 Euro von der Versicherung?
Ja. Werden einzelne Reisegepäckstücke oder deren Inhalt durch einfachen Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Erpressung entwendet, beträgt die Entschädigung immer 500 Euro. Voraussetzung ist der Nachweis einer polizeilichen Anzeige.

Wenn der Wert meines Reisegepäcks über 500 Euro liegt: Bekomme ich dann trotzdem nur 500 Euro von der Versicherung?
Ja. Werden einzelne Reisegepäckstücke oder deren Inhalt durch einfachen Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Erpressung entwendet, beträgt die Entschädigung immer 500 Euro. Voraussetzung ist der Nachweis einer polizeilichen Anzeige.

Ist das Gepäck von Freunden mitversichert, wenn ihr Gepäck in meinem Auto ist?
Nein. Zu den versicherten Personen zählen alle mitreisenden Familienangehörigen aus dem gleichen Haushalt. Deine Freunde müssen in diesem Fall eine eigene Versicherung für ihr Gepäck abschließen.

Geht auch nur 1 Tag? Also kann ich auch nur den An- oder Abreisetag als Versicherungszeitraum wählen?
Die Versicherung soll Dir Schutz für Deine gesamte Reise bieten. Deine Reise dauert nur einen Tag? Dann kannst Du auch nur diesen Tag versichern: Am Buchungstag bist Du automatisch ab 0 Uhr versichert. Der Schutz endet am selben Tag um 24 Uhr.

Woher weiß ich, in welchen Ländern die Versicherung nicht gilt?
Der Versicherungsschutz besteht weltweit, außer in den Ländern in denen aktuell Krieg oder Bürgerkrieg herrscht bzw. in Krisengebieten. Welche Länder das aktuell sind, siehst Du auf der Homepage des Auswärtigen Amtes: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/10.2.8Reisewarnungen Länder mit Reisewarnungen, die ausschließlich aufgrund von COVID-19 erlassen wurden, sind hier ausgenommen.

Welche Entschädigung bekomme ich im Schadenfall?
Bei der Entschädigung wird zwischen zwei Schadenarten unterschieden:

Entschädigung bei Diebstahl: für alle abhanden gekommenen Gepäckstücke insgesamt 500 EUR

Entschädigung bei Zerstörung/Beschädigung: für alle zu schadengekommenen Sachen insgesamt 150 EUR

Wann zahlt die Versicherung nicht?
Unter anderem besteht in diesen Fällen kein Anspruch auf Versicherungsleistung:

Vorsätzliche Schadenherbeiführung
Schäden durch innere Unruhen, Streik oder Aussperrung
Schäden, die verursacht werden durch die natürliche oder mangelhafte Beschaffenheit der versicherten Sachen, Abnutzung oder Verschleiß
Verlust durch Stehen-, Liegen- und Hängenlassen und Verlieren

Wie und wo melde ich einen Schaden?
Du kannst Deinen Schaden ganz einfach über diesen LINK melden: http://vflive.de/gsmeldung
Bitte achte darauf, dass wir zur Bearbeitung diese Unterlagen brauchen: Bei Diebstahl eine Kopie der Anzeige bei der zuständigen Polizeibehörde.
Bei Beschädigung aussagekräftige Fotos der Beschädigung, wenn der Schaden im Zusammenhang mit einem Beförderungsunternehmen oder Beherbergungsbetrieb steht und ein Nachweis über die Meldung diesem gegenüber.

Was muss ich tun, damit mein Schaden bearbeitet wird?
Diese Belege brauchen wir von Dir:

Bei Diebstahlschäden einen Nachweis der zuständigen Polizeibehörde
Bei Beschädigungen aussagekräftige Fotos, auf denen der Schadenumfang erkennbar ist.

Mein Vertrag ist schon beendet. Kann ich trotzdem einen Schaden melden?
Wenn sich die Schadenmeldung auf einen Schaden während des versicherten Zeitraums bezieht, kannst Du den Schaden auch nach Vertragsablauf noch melden. Bitte beachte jedoch, dass Du den Schaden unverzüglich melden musst. Du kannst Deinen Schaden ganz einfach über diesen LINK melden: http://vflive.de/gsmeldung

Ich bin jetzt kein Vodafone-Kunde mehr. Kann ich trotzdem einen Schaden melden?
Ja, die Versicherung ist trotzdem für den bei Versicherungsabschluss angegeben Zeitraum gültig. Du kannst Deinen Schaden ganz einfach über diesen LINK melden: http://vflive.de/gsmeldung

Kann ich den Schaden mit neuen Nachweisen nochmal melden?
Wenn Deine eingereichten Unterlagen nicht ausreichen, melden wir uns bei Dir per E-Mail. Bitte meld den gleichen Schaden nicht doppelt.

Wann und wie wird der Beitrag abgebucht?
Den Betrag buchen wir nur einmal über eine Deiner nächsten Mobilfunk-Rechnungen ab.

Es ist noch kein Geld abgezogen worden. Bin ich trotzdem versichert?
Keine Sorge: Vodafone bucht Dir den Beitrag auf einer Deiner nächsten Mobilfunk-Rechnungen ab. Der Versicherungsschutz besteht sofort nach Abschluss und gilt für den gesamten angegeben Reisezeitraum.

Wo kann ich Einspruch einlegen?
Sollte einmal etwas nicht Deinen Vorstellungen entsprechen, findest Du hier alle Infos zu den Beschwerde- und Kontaktmöglichkeiten:
https://www.zurich.de/de-de/ueber-uns/unternehmen/werte-und-verantwortung/beschwerdemanagement

Vodafone Video-Flat

Was steckt alles in der Vodafone Video-Flat?
Mit der Vodafone Video-Flat bekommst Du Zugriff auf alle Videos:
TV Shows, Filme und Dokus, Comedy, Sport & Fitness, Extremsport und Kinderprogramm.
Für nur 1,49 € pro Woche kannst Du unbegrenzt Videos herunterladen oder direkt streamen.

Was steckt alles in der Vodafone Video-Flat?
Das ist ganz einfach! Geh hier auf die Vodafone Video-Seite und klick auf ein Video. Dann wird Dir die Vodafone Video-Flat angeboten. Falls Du im WLAN bist, wirst Du aufgefordert, Deine Telefonnummer einzugeben. Nach Eingabe der Nummer wird Dir eine PIN per SMS zugeschickt, die Du eingeben musst.

Wie viel kostet die Vodafone Video-Flat?
Die Vodafone Video-Flat kostet 1,49 € pro Woche. Für Neukund:innen ist die erste Woche gratis.

Wie kündige ich die Vodafone Video-Flat?
Geh auf live.vodafone.de unten in der Fußzeile auf die Kategorie “Meine Abos & Käufe” und wähl den Punkt “Meine Abos”. Klick hier einfach auf “Kündigen” und die Vodafone Video-Flat wird deaktiviert.

Wie log ich mich ein, wenn ich im WLAN bin?
Geh hier auf die Video-Seite. Gib dort Deine Vodafone-Telefonnummer ein. Du bekommst dann eine PIN per SMS, die Du eingeben musst.

Gibt es neben 1,49 € pro Woche zusätzliche Kosten?
Es gibt keine zusätzlichen Kosten für die Videos. Du lädst die Videos im Vodafone- Mobilfunknetz herunter oder streamst sie? Dann zahlst Du hierfür eventuell die in Deinem Vodafone-Vertrag vereinbarten Datennutzungskosten.

Vodafone Erotik-Flat

Was bietet mir die Vodafone Erotik-Flat?
Mit der Vodafone Erotik-Flat bekommst Du Zugriff auf Tausende von Videoclips, ganze Filme oder Bilderserien. Ab 1,99 € pro Woche kannst Du unbegrenzt Videos downloaden oder streamen.

Wie abonniere ich die Vodafone Erotik-Flat?
Das ist ganz einfach! Geh hier auf die Erotik-Seite und klick auf ein Video oder eine Bilderserie. Dann werden Dir verschiedene Vodafone Erotik-Flatrates im Abo angeboten. Falls Du im WLAN bist, wirst Du aufgefordert, Deine Telefonnummer einzugeben. Nach Eingabe der Nummer wird Dir eine PIN per SMS zugeschickt, die Du eingeben musst.

Wie viel kostet die Vodafone Erotik-Flat?
Das kosten die Vodafone Erotik-Flatrates:

1,99 € pro Woche für die Bilderserien
2,99 € pro Woche für die Videoclips
3,99 € pro Woche für die 360° Virtual Reality Videoclips
4,99 € pro Woche für das Erotik-Kino

Für Neukund:innen sind die ersten 3 Tage gratis.

Wie kündige ich die Vodafone Video-Flat?
Geh auf live.vodafone.de unten in der Fußzeile auf die Kategorie “Meine Abos & Käufe” und wähl den Punkt “Meine Abos”. Klick hier einfach auf “Kündigen” und die Vodafone Erotik-Flat wird deaktiviert.

Wie log ich mich ein, wenn ich im WLAN bin?
Geh hier auf die Erotik-Seite. Gib dort Deine Vodafone-Telefonnummer ein. Du bekommst dann eine PIN per SMS, die Du eingeben musst.

Gibt es für die Vodafone Erotik-Flatrate neben den Kosten pro Woche zusätzliche Kosten?
Es gibt keine zusätzlichen Kosten. Du lädst die Videos im Vodafone-Mobilfunknetz herunter oder streamst sie? Dann zahlst Du hierfür eventuell die in Deinem Vodafone-Vertrag vereinbarten Datennutzungskosten.

Vodafone Playboy-Flat

Was bietet mir die Vodafone Playboy-Flat?
Mit einer Vodafone Playboy-Flat bekommst Du Zugriff auf Tausende von Videoclips, Artikel, ganze Filme und Bilderserien. Ab 1,99 € pro Woche kannst Du unbegrenzt Videos downloaden und streamen oder Bilderserien anschauen.

Wie abonniere ich die Vodafone Playboy-Flat?
Das ist ganz einfach! Geh hier auf die Playboy-Seite und klick auf ein Video, einen Artikel oder ein Bild. Dann werden Dir verschiedene Vodafone Playboy-Flatrates im Abo angeboten. Falls Du im WLAN bist, wirst Du aufgefordert, Deine Telefonnummer einzugeben. Nach Eingabe der Nummer wird Dir eine PIN per SMS zugeschickt, die Du eingeben musst.

Wie viel kostet die Vodafone Playboy-Flat?
Die Vodafone Playboy-Flat kostet:

1,99 € pro Woche für den fsk12-Bereich „Lifestyle“
3,99 € pro Woche für den fsk16-Bereich „Premium“
Kund:innen mit einer aktiven fsk16 Premium-Flat bekommen automatisch Zugriff auf den fsk12-Bereich „Lifestyle“
Kund:innen mit einer aktiven Lifestyle-Flat haben die Möglichkeit, ein Upgrade auf die Premium-Flat zu machen. Die Lifestyle-Flat wird dann automatisch beendet, also nicht zusätzlich abgerechnet.

Wie log ich mich ein, wenn ich im WLAN bin?
Geh hier auf die Playboy-Seite. Gib dort Deine Vodafone-Telefonnummer ein. Du bekommst dann eine PIN per SMS, die Du für den Login brauchst.

Wie kündige ich eine Vodafone Playboy-Flat?
Geh auf live.vodafone.de unten in der Fußzeile auf die Kategorie “Meine Abos & Käufe” und wähl den Punkt “Meine Abos”. Klick hier einfach auf “Kündigen” und die Vodafone Video-Flat wird deaktiviert.

Gibt es für die Vodafone Playboy-Flat zusätzliche Kosten?
Es gibt keine zusätzlichen Kosten. Du lädst die Videos im Vodafone-Mobilfunknetz herunter oder streamst sie? Dann zahlst Du hierfür eventuell die in Deinem Vodafone-Vertrag vereinbarten Datennutzungskosten.