Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Löffelhack: Ingwer schlau schälen mit diesem Trick

Currys und Co. schmecken mit Ingwer doppelt lecker. Nur das Schälen bereitet dir Kopfzerbrechen? Die «Mehr Genuss»-Blogger Kathi und Tom zeigen einen einfachen Kniff für effizientes Ingwer-Peeling.
Ingwer schlau schälen
Ingwer schlau schälen
Ingwer schlau schälen
Ingwer schlau schälen

Ingwer ist ein wahres Superfood. Die fruchtig scharfe Knolle schmeckt als würzige Zutat für viele winterliche Gerichte wie Suppen und Currys, aber auch in wärmendem Tee. Allerdings:Die Knolle lässt sich mit der knorrigen Form nicht ganz einfach schälen.

Da gibt es eine schlaue Lösung, die Zeit und Fummelei erspart. Auf den Löffel, fertig, los!

Fixes Ingwer-Schälen in 3 Schritten:

  • Reinige zuerst die Ingwerknolle gründlich unter fließendem Wasser und tupfe sie dann mit Küchenpapier trocken.
  • Halte den Ingwer nun mit einer Hand fest, nimm' die Mulde eines Teelöffels in die andere Hand und setze den Löffel mit der Innenseite am Ingwer an.
  • Schabe jetzt vorsichtig mit der Kante des Löffels an der Schale des Ingwers entlang, bis diese sich löst und das gelbe Innere zum Vorschein kommt. Auf diese Weise kannst du leicht und schnell die gewünschte Menge Ingwer schälen.

Und hier eine wärmende Idee für die kalte Jahreszeit, um den frischen Ingwer gleich zu verwenden:

Rezept für Asia-Gemüse mit Ingwer-Sud

Zutaten für 2 Personen

Für den pikanten Ingwer-Sud:
ca. 1,5 cm Ingwer
0,5 Knoblauchzehe
500 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
1 EL Pflanzenöl
1 Spritzer Limettensaft

Für das asiatische Gemüse:
2 Möhren
125 g Champignons
1 Stück Spitzpaprika
20 ml Sojasoße
1 EL Agavendicksaft oder Honig
1 EL Reisessig (oder ein anderer Essig)
1 EL Sesam
2 EL Pflanzenöl
2 - 3 Messerspitzen Cayennepfeffer
optional: Austernsauce, Teriyaki-Sauce oder weitere Saucen nach Belieben

Zubereitung

Ingwer-Sud:

1. Schäle den Ingwer wie oben beschrieben und hacke ihn fein. Dann den Knoblauch ebenfalls schälen und klein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken.

2. Jetzt Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Ingwer hineingeben.

3. Nach kurzem Anschwitzen mit Brühe ablöschen, nochmal aufkochen und den Spritzer Limettensaft hinzugeben.

4. Dann vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen - fertig ist der Ingwer-Sud.

Knackiges Asia-Gemüse:

5. Möhren waschen, schälen, längs halbieren und dann in schräge, dünne Scheiben schneiden. Champignons gründlich säubern, Stiel entfernen und achteln. Spitzpaprika waschen, gründlich entkernen und in Streifen schneiden.

6. Eine Pfanne oder einen Wok zur Hand nehmen, Öl hineingeben und erhitzen. Das geschnittene Gemüse dazugeben und 3 - 5 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze braten lassen.

7. Das Gemüse mit Sojasauce und Essig ablöschen, kurz darauf die Hitze etwas reduzieren und Honig, Cayennepfeffer und Sesam dazugeben. Nach Belieben noch andere Saucen hinzufügen wie z. B. Austernsauce oder Teriyaki-Sauce.

8. Das fertige Gemüse in tiefe Teller geben und zum Schluss den Ingwer-Sud darüber gießen.

Mehr Hacks und Rezepte unter https://mehr-genuss.de/

© dpa ⁄ Katharina Frenzel und Tom Gleitsmann, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
FC Augsburg legt im Europa-Rennen vor
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen