Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weihnachtsbaum-Umfrage: Wer kauft wo?

Er duftet, verschönert das Zuhause und wird meist kurz vor dem Fest üppig geschmückt: der Weihnachtsbaum. Geht es um den Christbaum-Kauf, mögen es die meisten traditionell.
Kleine Familie transportiert Tannenbaum
Ob selbst geschlagen oder aus dem Baumarkt, erst mit einem Christbaum wird Weihnachten für viele erst zum Fest. © Christin Klose/dpa-tmn

Jeder Fünfte will in diesem Jahr selbst zur Axt oder zur Säge greifen und einen frischen Weihnachtsbaum im Wald besorgen (22 Prozent). Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom.

Lediglich ein Prozent kann sich vorstellen, einen frischen Weihnachtsbaum online zu bestellen. Und etwa vier Prozent wollen in diesem Jahr einen Plastikbaum nutzen.

Die Mehrheit der Befragten mag den Baumkauf traditionell: 52 Prozent gaben an, dass sie in diesem Jahr einen frischen Weihnachtsbaum beim stationären Handel kaufen wollen, also etwa im Baumarkt, Gartencenter oder auf einem Weihnachtsmarkt. Knapp jeder Fünfte gab jedoch an, in diesem Jahr gar keinen Weihnachtsbaum aufzustellen (19 Prozent).

Bitkom Research hatte dazu im November insgesamt 1006 Menschen in Deutschland ab 16 Jahren telefonisch befragt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
1. bundesliga
Königsklasse im Blick: Seriöses Stuttgart siegt in Wolfsburg
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent