Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vodafone Re-trade-Service: Verkauf Dein Smartphone und sichere Dir den zusätzlichen Tauschbonus – jetzt auch direkt vor Ort im Shop

Umweltschutz erfordert ein Umdenken von uns allen. Vodafone möchte seinen Kund:innen Anreize bieten, verantwortungsvoller und nachhaltiger zu handeln. Mit dem Vodafone Re-trade-Service tust Du der Umwelt etwas Gutes und sparst dabei auch noch Geld, wenn Du Dein altes Smartphone in Zahlung gibst. Obendrauf kannst Du Dir beim Kauf eines neuen Smartphones einen Tauschbonus von bis zu 240 Euro sichern – zusätzlich zum Ankaufswert Deines alten Handys.
Vodafone Re-trade-Service: Verkauf Dein Smartphone und sichere Dir den zusätzlichen Tauschbonus – jetzt auch direkt vor Ort im Shop
Vodafone Re-trade-Service: Verkauf Dein Smartphone und sichere Dir den zusätzlichen Tauschbonus – jetzt auch direkt vor Ort im Shop

Gut 210 Millionen ausrangierte Mobilgeräte sollen laut Digitalverband Bitkom in den Schubladen und Schränken deutscher Haushalte liegen – und mit ihnen viele wertvolle Ressourcen, die ungenutzt bleiben. Für den Umwelt- und Klimaschutz ist es wichtiger denn je, Smartphones und deren Materialien weiter im Kreislauf zu halten, anstatt immer wieder neue, knapper werdende Ressourcen abzubauen. Dafür setzt sich Vodafone mit dem Re-trade-Service ein und bietet Dir mit dem Tauschbonus noch mehr Anreize, zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft beizutragen.

Wir zeigen Dir, wie Du mit Vodafone Verantwortung übernehmen und Dein altes Handy zu Geld machen kannst.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Verkauf Dein altes Handy für eine ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft – nun auch direkt im Shop

Bis jetzt musstest Du Dein Altgerät immer selbst per Post an unseren Partner Recommerce verschicken. Seit dem 13. Dezember 2023 hast Du nun auch die Möglichkeit, Dein Altgerät direkt in einem der teilnehmenden Vodafone-Shops vor Ort abzugeben.

Die Idee hinter dem Re-trade-Service ist schnell erklärt: Du verkaufst Dein altes Smartphone zum vorab garantierten Rückkaufswert und lässt Dir den Restwert gutschreiben. Vodafone kümmert sich darum, dass Dein ausrangiertes Gerät aufbereitet wird und damit weiterhin genutzt werden kann. Mit dem Verkauf schenkst Du Deinem alten Handy also ein zweites Leben – und tust nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern auch Deinem Geldbeutel.

Den Re-trade-Service können alle Vodafone-Kund:innen mit einem Mobilfunk-Vertrag oder einer CallYa SIM-Karte nutzen – auch dann, wenn Du kein neues Smartphones kaufst und keinen neuen Vertrag abschließt. Die Wiederaufbereitung des Gerätes kostet Dich natürlich absolut nichts.

Banner auf dem der Re-trade-Service von Vodafone beschrieben wird

Vodafone Re-trade-Service – so geht’s

Wie viel Dein altes Smartphone wert ist, hängt von dessen Zustand und Modell ab. Den Rückkaufswert ermittelst Du selbst mit einer Online-Diagnose-Software. Dafür führst Du ein paar einfache Tests direkt auf dem Bildschirm durch, beantwortest eine Frage zum Zustand des Gerätes und bekommst am Ende einen garantierten Rückkaufswert genannt.

Möchtest Du Dein Altgerät zu diesem Preis verkaufen, hast Du die Wahl: Gib Dein Handy in einem teilnehmenden Vodafone-Shop ab oder schick es per Post an unseren Partner Recommerce.

Vodafone Re-trade-Service im Shop

Hast Du Dich dazu entschlossen, Dein Gerät im Vodafone-Shop abzugeben, gehst Du wie folgt vor: Du gibst im Online-Diagnoseprozess an, dass Du Dein Altgerät im Vodafone-Shop abgibst. Dann bekommst Du nach Abschluss des Prozesses einen persönlichen Code via E-Mail. Dieser ist dafür da, dass im Shop gleich nachvollzogen werden kann, wie der aktuelle Stand der Bearbeitung ist. Bring den Code zusammen mit dem alten Smartphone zum Shop. Die Mitarbeitenden vor Ort überprüfen Dein Gerät und Deine Angaben.

• Hast Du die Online-Diagnose korrekt ausgeführt, wird der Preis bestätigt und Du erhältst den Betrag sofort auf Dein Vodafone-Kundenkonto. Die Gutschrift siehst Du auf Deiner nächsten Rechnung als „Guthaben aus dem Vormonat“.

• Sollten die Angaben nicht übereinstimmen, kannst Du einfach die Diagnose vor Ort nochmals machen.

eine Junge Frau hat eine zweite junge Frau huckepack auf dem Rücken, die ein Smartphone in der Hand hält

Vodafone Re-trade-Service per Post

Alternativ kannst Du Dein altes Handy natürlich immer noch per Post an unseren Partner Recommerce schicken. Eine Anleitung und ein kostenloses Versandlabel bekommst Du per E-Mail, nachdem Du den Online-Diagnoseprozess durchgeführt hast. Den Service für die Inzahlungnahme wickelt der Partner Recommerce ab. Er prüft das Gerät erneut und vergleicht es mit Deinen Angaben.

• Wenn alles passt, wird der Preis per E-Mail bestätigt und das Geld für den Ankauf wird Dir auf Dein Vodafone-Kundenkonto überwiesen.

• Stimmt der angegebene Zustand Deines Altgerätes nicht, macht Dir Recommerce ein neues Angebot, das Du annehmen oder ablehnen kannst. Lehnst Du es ab, bekommst Du Dein altes Handy zurückgeschickt.

Gut zu wissen: Falls Du es Dir nach der Prüfung anders überlegst und Dein altes Smartphone doch behalten möchtest, bist Du nicht verpflichtet, es einzusenden – auch dann nicht, wenn die Re-trade-Option bereits aktiviert ist. Schickst Du es nicht ab, musst Du auch keine weiteren Schritte einleiten.

Das garantierte Re-trade-Angebot für Dein altes Handy gilt 15 Tage. Buchst Du bei uns in dieser Zeit einen Tarif mit Smartphone oder hast bereits einen solchen Tarif abgeschlossen, dann gilt das Angebot ab dem Tag, an dem Du Dein neues Gerät bekommen hast. So kannst Du Dir Zeit lassen, um die Daten von Deinem alten das neue Smartphone zu übertragen. Nach diesem Datum kann sich der Rückkaufswert ändern. Solltest Du solange warten, musst Du den Re-trade-Prozess in der Online-Diagnose-Software wiederholen.

Was musst Du vor Abgabe Deines Handys in einem Vodafone-Shop beachten?

Du hast Dich für den Re-trade-Service vor Ort entschieden? Dann solltest Du Dich und Dein Altgerät auf den Besuch vorbereiten:

• Speicher Deine Daten vorher oder überspiel sie auf Dein neues Smartphone.

• Entfern alle Konten. Deaktiviere „Wo ist…?“ (iOS) oder „Mein Gerät finden“ (Android) – und entferne alle Bildschirmsperren, zum Beispiel die PIN.

• Entferne die SIM-Karte oder entkopple die eSIM von Deinem alten Smartphone.

• Lad den Akku vor der Abgabe im Shop auf, damit die Mitarbeitenden die Geräteinfos mit Deinen Angaben abgleichen können.

Setz Dein altes Handy noch nicht auf die Werkseinstellungen zurück, das macht der oder die Shop-Mitarbeiter:in mit Dir gemeinsam. Nach Abgabe des Gerätes werden alle Daten auf Deinem alten Smartphone professionell und restlos gelöscht.

Den zusätzlichen Re-trade-Tauschbonus gibt’s für eine Vielzahl neuer Modelle

Bis zum 16. Januar 2024 profitierst Du mit dem Re-trade-Service von Vodafone sogar doppelt: Zusätzlich zum Re-trade-Rückkaufwert bekommst Du einen Tauschbonus für viele Modelle der Hersteller Samsung, Google, Xiaomi und Fairphone.

Hier eine Übersicht zu den aktuellen Aktionsmodellen, bei deren Kauf Du den zusätzlichen Tauschbonus erhältst:

Eine Liste der Aktionsmodelle des Re-trade-Tauschbonus

Verkaufst Du also Dein altes Handy und holst Dir ein Modell, das Du auf der Liste findest, erhältst Du zusätzlich zum ermittelten Rückkaufwert 12 Monate lang einen monatlichen Rabatt von 5 bis 20 Euro. Das gilt ab Abgabe Deines alten Handys im Vodafone-Shop oder ab Eingang Deines alten Handys bei unserem Partner Recommerce. Insgesamt ergibt das einen Gesamtrabatt von 60 bis 240 Euro.

Der Rabatt wird nach Verkauf Deines Smartphones an unseren Partner Recommerce gewährt. Alle Infos findest Du hier.

Wie bekommst Du den zusätzlichen Re-trade-Tauschbonus?

Wenn Du den zusätzlichen Tauschbonus erhalten möchtest, musst Du lediglich den Re-trade-Prozess durchlaufen und beim Kauf Deines neuen Smartphones angeben, dass Du bei der Aktion teilnimmst. Der Re-trade-Prozess wird Dir weiter oben im Artikel erklärt. Die weiteren Schritte unterscheiden sich je nachdem, ob Du den Service im Shop oder online in Anspruch nimmst.

Tauschbonus im Shop: Wenn Du Dein altes Gerät im Shop mit dem Re-trade-Service verkaufst und dort gleich Dein neues Smartphone aussuchst, kümmert sich der oder die Shop-Mitarbeitende darum, dass der Tauschbonus aktiviert wird. Ein Pluspunkt: Der Abgleich Deiner Angaben beim Re-trade-Prozess geht besonders schnell, denn die Prüfung kann direkt vor Ort in wenigen Minuten geschehen. Wenn Dein Altgerät Deinen Angaben entspricht, unterzeichnest Du vor Ort den Kaufvertrag für Dein neues Smartphone mit Tauschbonus. Im Anschluss wird dieser automatisch aktiviert und ausgezahlt.

Tauschbonus beim online Kauf: Wenn Du den Re-trade-Service und den Kauf Deines neuen Smartphones online abwickelst, gibst Du ganz einfach dabei an, dass Du an der Tauschbonus-Aktion teilnehmen möchtest. Du setzt also nur ein zusätzliches Häkchen beim Kaufabschluss.

Wichtig: Ergibt die Online-Prüfung, dass Dein Smartphone weniger als 1 Euro wert ist, dann kannst Du es nicht in Zahlung geben.

Dieser Artikel Vodafone Re-trade-Service: Verkauf Dein Smartphone und sichere Dir den zusätzlichen Tauschbonus – jetzt auch direkt vor Ort im Shop kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janette Baumann
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Challengers mit Zendaya: Das musst Du über den Tennis-Streifen wissen
Tv & kino
Challengers mit Zendaya: Das musst Du über den Tennis-Streifen wissen
Theaterfestival Avignon
Kultur
Theaterfestival Avignon: Liddell und Tanztheater Pina Bausch
Karl-Theodor zu Guttenberg
People news
Karl-Theodor zu Guttenberg: Rücktritt als Minister war Segen
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel