Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Android 11: Papierkorb finden und leeren – so geht’s

Mit Android 11 bekamen Android-Smartphones endlich eine Papierkorb-Funktion. Genau wie Du es vom Computer kennst, werden hier Dateien abgelegt, die Du gelöscht hast. Innerhalb eines festgelegten Zeitraums kannst Du sie bei Bedarf wiederherstellen. Lies hier, wie der Android-Papierkorb funktioniert, wie Du ihn finden und leeren kannst.
Android 11: Papierkorb finden und leeren – so geht’s
Android 11: Papierkorb finden und leeren – so geht’s © Eigenkreation: iStock/Delmaine Donson & OpenMoji/Kai Magnus Müller

Wie funktioniert der Papierkorb unter Android 11?

Unter Android 11 landen Dateien, die Du auf Deinem Smartphone löschst, in einem virtuellen Papierkorb – vorausgesetzt, die App, in der Du die Datei gelöscht hast, unterstützt diese Funktion. Im Papierkorb lagern die gelöschten Dateien 30 Tage lang bis zur endgültigen Löschung durch das System. Aus manchen Apps heraus lassen sich die Dokumente im Papierkorb innerhalb dieser 30 Tage wiederherstellen.

Den Papierkorb direkt aufrufen und leeren

Wenn Du Dir einen generellen Überblick darüber verschaffen möchtest, was Deine Apps alles in den Papierkorb gelegt haben, gestaltet sich das ein wenig komplizierter. Du brauchst dafür einen Android-Dateimanager. Solch ein Programm findest Du im Google Play Store – einige Beispiele sind “Files von Google”, “ASTRO”, “Dateimanager+” und “Cx File Explorer”.

Gelöschte WhatsApp-Chats wiederherstellen: So geht’s

Diesem Dateimanager musst Du die kompletten Zugriffsrechte auf Deine Smartphone-Daten erteilen, damit er auf das $Trash$-Verzeichnis zugreifen kann. Das ist nützlich, um versehentlich gelöschte Dokumente zu retten, von denen Du nicht mehr weißt, mit welcher App Du sie gelöscht hast. Zudem kannst Du über den Dateimanager den Android-Papierkorb leeren.

Der Papierkorb für Fotos auf Samsung-Smartphones

Auf Samsung-Smartphones kannst Du bereits seit Android 9 in der Galerie-App auf ein Papierkorb-Feature für Bilder zurückgreifen. Darüber lassen sich gelöschte Fotos bis zu 30 Tage lang wiederherstellen. Und so geht’s:

    • Öffne die Galerie-App.

    • Gehe unten auf den Reiter „Alben“.

    • Tippe in der Alben-Übersicht rechts oben auf die drei Punkte.

    • Wähle den Menüpunkt „Papierkorb“ aus. Nun siehst Du alle zuletzt gelöschten Bilder.

    • Tippe auf ein Bild und wähle den gebogenen Pfeil unten links, um es wiederherzustellen. Oder tippe auf das Papierkorb-Icon unten rechts, um das Foto endgültig zu löschen.

»Das Samsung Galaxy S23 im Vodafone-Shop«

Tipp: In der Gesamtübersicht der gelöschten Fotos kannst Du über den Befehl „Bearbeiten“ alle Bilder zum endgültigen Löschen auswählen und so den Papierkorb unter Android leeren. Oder Du wählst mehrere Bilder auf einmal aus, die Du wiederherstellen möchtest.

In den Einstellungen der Galerie-App lässt sich der Bilder-Papierkorb deaktivieren. Das ist unter anderem dann nützlich, wenn Du verhindern willst, dass andere Deine gelöschten Fotos doch noch einmal zu Gesicht bekommen. Doch bedenke: Durch das Deaktivieren dieser Option werden sämtliche Fotos, die Du gelöscht und damit in den Papierkorb verschoben hast, unwiderruflich vom Smartphone entfernt.

Dieser Artikel Android 11: Papierkorb finden und leeren – so geht’s kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Morgan Spurlock
Tv & kino
«Super Size Me»: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben
Walter Kappacher
Kultur
Büchner-Preisträger Walter Kappacher gestorben
Yvonne Catterfeld
Musik news
Neuer Song von Yvonne Catterfeld - über To-do-Listen
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Das beste netz deutschlands
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Hansi Flick
Fußball news
Zeitung: Flick wird Barça-Trainer - Aus für Xavi
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten