Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

The Continental Staffel 2: Bekommt das John Wick-Spin-off eine Fortsetzung?

Die neue Actionserie „The Continental: Aus der Welt von John Wick” dient als Prequel zur gefeierten Filmreihe mit Keanu Reeves als Auftragskiller. Staffel 1 macht Lust auf mehr. Doch wird es eine 2. Staffel geben? Und worum könnte es darin gehen? Antworten gibt es hier.
The Continental Staffel 2: Bekommt das John Wick-Spin-off eine Fortsetzung?
The Continental Staffel 2: Bekommt das John Wick-Spin-off eine Fortsetzung? © Peacock

John Wick schlug 2014 an den Kinokassen ein wie eine Bombe. Der Rachefeldzug von Keanu Reeves wurde vom Regie-Duo Chad Stahelski und David Leitch („Bullet Train”) derart gekonnt inszeniert, dass Fans und Kritiker:innen kaum aus dem Staunen herauskamen. Konsequenterweise folgten drei weitere Filme, die das Franchise ausbauten. Der fünfte Film „Ballerina” ist für 2024 geplant, der sechste Film mit dem Titel „John Wick: Kapitel 5″ ist ebenfalls bereits in Planung.

Seit dem 22. September ist mit The Continental die erste Serie aus dem John Wick-Universum bei Amazon Prime Video zu sehen. Die drei rund 90-minütigen Episoden wurden von Albert Hughes („The Book of Eli”) und Charlotte Brändström („Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht”) inszeniert. Greg Coolidge („Skyward”), Shawn Simmons („Awkward – Mein sogenanntes Leben”) und Kirk Ward („Wayne”) entwickelten die Serie.

Lust auf einen John Wick-Abend? Hier gibt’s unsere große Übersicht aller Filme und Spin-offs in der richtigen Reihenfolge

Die Handlung erklärt: Darum geht’s im John Wick-Spin-off

New York im Jahr 1975: Winston Scott (Colin Woodell) findet sich im Hotel Continental wieder. Dessen Manager Cormac O’Connor (Mel Gibson) ist auf der Suche nach Winstons Bruder Frankie (Ben Robson). Dieser hat ein unbekanntes, aber offenbar sehr wertvolles Objekt aus dem Continental gestohlen. Winston soll es ihm zurückbringen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Also macht sich der jüngere Scott-Bruder auf die Suche nach Frankie und dessen Frau Yen (Nhung Kate). Dabei setzt er Ereignisse in Gang, die ihn zwingen, sich seiner eigenen Vergangenheit zu stellen.

The Continental-Cast: Welche Schauspieler:innen sind dabei?

Der bekannteste Name im Cast von The Continental ist zweifellos Mel Gibson („Braveheart”). Der zweifache Oscar-Preisträger spielt Cormac O’Connor, den Chef des Hotels The Continental in New York City.

Den Protagonisten der Serie spielt Colin Woodell („The Flight Attendant”), den Du vielleicht als Aiden aus „The Originals” kennst. Er verkörpert den jungen Winston Scott, der in der John Wick-Reihe von Ian McShane („Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten”) gespielt wird.

Ben Robson in The Continental

Frankie Scott (Ben Robson) hat sich mit dem Diebstahl keine Freunde gemacht. — Bild: Peacock

Darüber hinaus besteht der Cast von The Continental aus folgenden Schauspieler:innen:

• Mishel Prada („Riverdale”) als KD

• Hubert Point-Du Jour („Dr. Death”) als Miles

• Nhung Kate („Bitcoin Heist”) als Yen

• Jessica Allain („Mission Impossible - Rogue Nation”) als Lou

• Ayomide Adegun („Die Tribute von Panem - the Ballad of Songbirds & Snakes”) als Charon

• Ben Robson („Vikings”) als Frankie Scott

The Continental Staffel 2: Wird es eine Fortsetzung geben?

Derzeit gibt es noch keine verlässlichen Informationen über eine 2. Staffel von The Continental. Vieles hängt davon ab, wie sich die Serie beim amerikanischen Streamingdienst Peacock entwickelt. Zwar wurden die drei Episoden der ersten Staffel als Limited Series beworben. Sollte die Serie aber ein Erfolg werden, ist eine Fortsetzung denkbar.

Die Verantwortlichen von The Continental haben sich immerhin schon zu ihren Plänen für eine zweite Staffel geäußert, falls es dazu kommen sollte. Regisseur Albert Hughes sagte gegenüber IGN, dass eine mögliche Fortsetzung in den Achtzigerjahren spielen könnte. Die Idee stamme demnach von Showrunner Kirk Ward:

„Ich denke in erster Linie an Musik […]. Und ich denke an die zweite britische Invasion der Musik, und 1984 war ein großes Jahr. Und so haben wir einfach diese Momente, in denen wir träumen, ob es eine zweite Staffel geben wird oder nicht. Wer weiß, ob ich wieder eingeladen werde oder Kirk? Aber wir schwärmen von den 80er-Jahren und wir haben einen Plan, was in den 80er-Jahren passieren würde. Das ist so aufregend.”

Gutes Sequel oder Action-Schrott? Unsere Kritik zu „John Wick: Kapitel 4″ findest Du hier.

The Continental Staffel 2: Worum könnte es gehen?

Sollten die Pläne der Verantwortlichen tatsächlich Realität werden, könnte sich die Handlung durch den Zeitsprung weit von den Ereignissen der ersten Staffel entfernen. Das Continental Hotel dürfte aber weiterhin im Mittelpunkt stehen. In diesem Refugium finden die besten Auftragskiller der Welt neue Jobs – und Sicherheit.

Mit den heutigen technischen und maskenbildnerischen Möglichkeiten der Filmindustrie stellt ein Zeitsprung von etwa zehn Jahren keine große Herausforderung dar, um beispielsweise Colin Wodell als jungen Winston zurückzubringen. Darüber hinaus könnten auch einige Figuren aus den Filmen oder deren jüngere Versionen in einer zweiten Staffel von The Continental auftauchen. Schließlich ist der zeitliche Abstand zum ersten Film nicht mehr allzu groß.

Mel Gibson im John Wick Spin-off The Continental

Mel Gibson wird als Cormac O’Connor wohl nicht in einer möglichen 2. Staffel zu sehen sein. — Bild: Peacock

Auch ein Auftritt von John Wick höchstpersönlich ist theoretisch möglich. Denn der Titelheld des Franchises wurde 1964 geboren. Sollte die zweite Staffel, wie von Hughes angedeutet, tatsächlich im Jahr 1984 spielen, wäre John Wick dann 20 Jahre alt. Damals begann der Auftragskiller gerade, sich einen Ruf als Baba Yaga, eine Anspielung auf eine übernatürliche Kreatur aus der russischen Folklore, aufzubauen. In diesem Fall wäre es natürlich sehr spannend zu sehen, wer den Kult-Killer in der Serie verkörpern würde.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Dieser Artikel The Continental Staffel 2: Bekommt das John Wick-Spin-off eine Fortsetzung? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Sven Schüer
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fran Drescher
Tv & kino
US-Schauspieler stimmen Vertrag mit Studios zu
Denny Laine
Musik news
Mit McCartney bei den Wings: Musiker Denny Laine ist tot
Natalie Portman
Tv & kino
Natalie Portman ist «offen» für weiteren «Star Wars»-Film
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll es erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll es erscheinen, das soll es können
Vodafone-TechHacks: Diese Tipps von Selfiesandra, Herr David und Co. solltest Du unbedingt ausprobieren
Handy ratgeber & tests
Vodafone-TechHacks: Diese Tipps von Selfiesandra, Herr David und Co. solltest Du unbedingt ausprobieren
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing zu Regulierung von KI: Präzision vor Geschwindigkeit
Giannis Antetokounmpo
Sport news
«Reiche werden reicher»: Die NBA und ihr Pokal in Las Vegas
Strand in Khao Lak
Reise
Khao Lak ist das Königreich im Kleinformat