Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Euphoria Staffel 3: So geht es für Rue und Co. weiter

Sex, Drogen und Gewalt: Die Coming-of-Age-Serie macht keine halben Sachen und zeigt auf drastische Art junge Menschen zwischen Aufbruch und Absturz, Selbstfindung und Selbstzerstörung. Staffel 3 von „Euphoria” kommt, das ist sicher. Wann, mit welcher Story und welchen Stars die Erfolgsserie weitergeht, erfährst Du hier. 
Euphoria Staffel 3: So geht es für Rue und Co. weiter
Euphoria Staffel 3: So geht es für Rue und Co. weiter © picture alliance/ASSOCIATED PRESS

Wann startet Staffel 3 von Euphoria? 

Bereits seit Anfang 2022 steht fest, dass es eine dritte Staffel der Serie geben wird. Denn schon kurz nach dem Start der zweiten Staffel orderte HBO weitere Folgen. Die sollten ursprünglich 2024 über die Bildschirme flimmern, aber daraus wird nichts.

Im November 2023 verkündete HBO nun, dass die dritte Staffel von Euphoria erst 2025 erscheinen soll. Einen genauen Starttermin gibt es allerdings noch nicht. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, wirst Du es an dieser Stelle erfahren. 

Wie viele Folgen die dritte Staffel haben wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Zur Erinnerung: Die ersten beiden Staffeln haben jeweils acht Episoden. 

Wo kannst Du Euphoria in Deutschland sehen? 

Staffel 1 und 2 kannst Du bei Sky/WOW streamen. Wir erwarten, dass auch die dritte Staffel bei diesem Anbieter landet. Während es bei der ersten Season noch vier Monate dauerte, ehe die Folgen nach der US-Premiere hierzulande bei Sky Atlantic starteten, lag bei Season 2 nur ein Tag zwischen US- und Deutschland-Start.  

Du hast kein Sky- beziehungsweise WOW-Abo? Die Episoden der ersten beiden Staffeln sind auch auf den bekannten Plattformen wie Amazon Prime Video als digitale Kauftitel verfügbar. Die dritte Staffel dürfte dort ebenfalls erscheinen, und zwar recht zeitnah nach dem Start in den USA. 

Ob Euphoria auch irgendwann zu Netflix kommt, ist nicht ausgeschlossen, aber eher unwahrscheinlich. Bislang gibt es offiziell dazu jedenfalls noch keine Informationen. 

Worum geht es in der dritten Staffel? 

Zur Handlung der dritten Staffel ist noch wenig bekannt. Aber die zweite Staffel endet mit Ereignissen, die auf jeden Fall in den neuen Folgen nachhallen werden. So etwa die Sache mit Ash.

Der aufbrausende Adoptivbruder des Dealers Fez rammte Custer ein Messer in den Hals. Die anrückenden Cops feuerten daraufhin auf Ash. Aber ist er tatsächlich tot? Weder sein Blut noch seine Leiche ist zu sehen. Fez fängt sich bei der Aktion eine Polizeikugel und wird verhaftet.

Gen V Staffel 2: So geht das Spin-off zu The Boys weiter

Cassie gesteht Maddy, dass Nate sie verlassen hat. Der führt endlich seinen Vater der gerechten Strafe zu: Nate übergibt einen USB-Stick mit Sexvideos seines Vaters an die Polizei:

Lexis Theaterstück trifft beim Publikum auf Begeisterung. Jules lässt sich nach der Aufführung dazu hinreißen, Rue ihre Liebe zu gestehen. Rue quittiert das lediglich mit einem Kuss auf die Stirn. Werden die beiden in der dritten Staffel wieder zueinanderfinden?

Jules hatte Rues Mutter Leslie immerhin den Drogenkonsum ihrer Tochter gepetzt. Und auch Rue trägt eine schwere Hypothek mit sich herum. Sie ist zwar vorläufig clean, schuldet ihrer Dealerin Laurie aber noch eine Menge Geld.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Euphoria: Der Cast von Staffel 3 

Serien-Star Zendaya (“Spider-Man: No Way Home”) ist auf jeden Fall dabei, außerdem kehren folgende Darsteller:innen in der dritten Staffel von Euphoria wieder zurück: 

Zendaya als Rue Bennett

• Hunter Schafer als Jules Vaughn

• Jacob Elordi als Nate Jacobs

• Maude Apatow als Lexi Howard

• Alexa Demie als Maddy Perez

• Sydney Sweeney als Cassie Howard

• Nika King als Leslie Bennett

• Eric Dane als Cal Jacobs

• Storm Reid als Gia Bennett

• Austin Abrams als Ethan Lewis

• Dominic Fike als Elliot

• Chloe Cherry als Faye 

Auf mindestens eine wichtige Figur werden wir in der dritten Staffel leider verzichten müssen: den Drogendealer Fez. Denn Fez-Darsteller Angus Cloud starb im August 2023 im Alter von 25 Jahren. Todesursache: eine Überdosis diverser Drogen. Zudem gab Barbie Ferreira (spielte die Kat Hernandez) ihren Ausstieg aus der Serie bekannt.

Dieser Artikel Euphoria Staffel 3: So geht es für Rue und Co. weiter kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Tv & kino
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Das beste netz deutschlands
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Fan-Proteste
Fußball news
Kein Investoren-Einstieg bei DFL - Fans feiern Entscheidung
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar
Reise
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar