Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Dune: Part Two» startet erfolgreich in den Kinos

Vergangene Woche kam die Fortsetzung des SciFi-Epos heraus und lockte weltweit viele Menschen in die Kinos. In Deutschland ist der Film stärker gestartet als der Oscar-Favorit «Oppenheimer».
«Dune: Part Two»
Timothée Chalamet als Paul Atreides in einer Szene des Films «Dune: Part Two». © -/Warner Bros./dpa

Das Science-Fiction-Epos «Dune: Part Two» ist der erfolgreichste Kinostart im bisherigen Jahr. Am ersten Wochenende haben in Deutschland über 608.000 Menschen den Film gesehen, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control in Kooperation mit dem Analyst Comscore am Montag mitteilte. In Nordamerika hat der Blockbuster Berichten zufolge 81,5 Millionen US-Dollar (78,5 Millionen Euro) an den Kinokassen eingespielt.

Wie das Branchenblatt «Hollywood Reporter» schrieb, schaffte es die Fortsetzung, das Ergebnis des ersten Teils zu verdoppeln. Laut «Variety» ist es der erfolgreichste Kinostart seit Taylor Swifts «The Eras Tour». Weltweit brachte der Film 178,5 Millionen Dollar (164,6 Euro) ein, davon laut «Hollywood Reporter» 8,4 Millionen Dollar (7,7 Millionen Euro) in Deutschland.

Der zweite Teil von «Dune» kam am vergangenen Donnerstag in die deutschen Kinos. Der erste bildgewaltige Film von Regisseur Denis Villeneuve (2021) war ein großer Erfolg an den Kinokassen. Laut dem Branchenportal «Box Office Mojo» spielte «Dune», der mit einem Budget von rund 150 Millionen Euro gedreht wurde, weltweit mehr als 400 Millionen Euro ein.

Der Stoff basiert auf einer Romanreihe von Frank Herbert. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Wüstenplanet Arrakis. Nur dort gibt es eine besondere, wertvolle Substanz - weswegen der Planet von anderen Mächten der Galaxie ausgebeutet und seine Bewohner unterdrückt werden. Villeneuve versammelte für seine Verfilmung viele Stars, darunter Timothée Chalamet, Zendaya, Florence Pugh und Austin Butler.

«Dune: Part Two» war am ersten Wochenende zum Beispiel erfolgreicher als «Oppenheimer» (rund 502.600 Besucherinnen und Besucher) im vergangenen Juli - den Kino-Hit «Barbie» konnte der Blockbuster aber knapp nicht einholen (rund 619.000). Das Kino-Startwochenende umfasst die Zahlen Donnerstag bis Sonntag. 

© dpa

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
300. Geburtstag von Immanuel Kant
Kultur
Frieden denken: Immanuel Kant bleibt aktuell
«Blindspot»
Tv & kino
Packender Psychothriller «Blindspot» im ZDF
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft: KI reif für industrielle Produktionsprozesse
Xabi Alonso
Fußball news
Meister Leverkusen und das Glück der späten Tore
Mann mit Kleinkind
Familie
Kindergeldantrag abgelehnt? Das können Eltern tun