Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Skul: The Hero Slayer - Tipps, Tier-List, Mods und Co.

„Skul: The Hero Slayer“ hat sich über die Jahre zu einem Kultspiel gemausert, das mittlerweile über eine große Fangemeinde verfügt. In unseren Tipps zu Skul: The Hero Slayer erfährst Du, wie alle Skulls im Ranking abschneiden, wie Du Cheats oder Mods nutzt und vieles mehr.
Skul: The Hero Slayer - Tipps, Tier-List, Mods und Co.
Skul: The Hero Slayer - Tipps, Tier-List, Mods und Co. © YouTube/GameTrailers

Tipps zu Skul: The Hero Slayer – je mehr Du Dich bewegst, desto länger lebst Du

In Skul: The Hero Slayer lauern viele Gefahren und trachten Dir nach dem Leben. Nicht selten wartet ein ganzer Raum voller Gegner auf Dich. Du überlebst im Spiel länger, wenn Du ihnen ausweichst und ständig in Bewegung bleibst. Nutze Deine Doppelsprünge und den Sprint nach vorne, um brenzligen Situationen zu entkommen.

Sei geduldig im Kampf gegen Bosse

Bosskämpfe sind oft sehr herausfordernd und erfordern eine Menge Übung, um sie zu meistern. Du solltest in so einem Kampf geduldig sein und Dir die Bewegungen und Fähigkeiten Deines Gegners genau anschauen. Lernst Du die Bewegungsabläufe, kannst Du auch in kommenden Kämpfen gegen den Boss bestehen.

Skul: The Hero Slayer: Alle Skulls in der Tier-List

Wir haben in unsere Tier-List verschiedene Aspekte einfließen lassen, um die Nützlichkeit eines Skulls zu bewerten. Dabei beziehen wir uns auf den Nutzen für durchschnittliche Spieler:innen. Die meisten Skulls können großartig gespielt werden, wenn das nötige Know-how vorhanden ist.

Beispiel: Spartacus’ Parieren gehört zu seinem Standardrepertoire und stellt keine Fähigkeit dar. Das macht es für ihn schwierig, da der Fokus in Skul: The Hero Slayer auf dem Ausweichen liegt. Beherrschst Du das Parieren mit Spartacus aber, kann der Skull in Deinen Händen zu einem Kandidaten für das S-Tier werden – viele andere meistern diesen Spielstil aber nicht und schöpfen sein Potenzial nicht aus, weswegen wir ihn eher im A-Tier kategorisieren.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

S-Tier

  • Clown
  • Frost
  • Ghoul
  • Heracles
  • King
  • Pike
  • Reaper
  • Shield
  • Thief
  • Warrior
  • Water
  • Werewolf

    A-Tier

  • Archlich
  • Alchemist
  • Arthur
  • Berserker
  • Bomber
  • Champion
  • Dark Paladin
  • Ent
  • Gambler
  • Gravedigger
  • Living Armour
  • Minotaur
  • Ninja
  • Recruit
  • Rock Star
  • Spartacus
  • Thor

    B-Tier

  • Davey Jones
  • Genie
  • Guan Yu
  • Hunter
  • Monkey
  • Mummy
  • Predator
  • Samurai
  • Skul
  • Sword
  • Warlock

    C-Tier

  • Mage
  • Rider
  • Yaksha

    D-Tier

  • Gargoyle

    Gibt es Cheats für Skul: The Hero Slayer?

    Ja, es gibt Cheats für Skul: The Hero Slayer. Aber seit das Cheat-Menü im Spiel deaktiviert wurde, kannst Du nicht auf jeder Plattform cheaten. Spielst Du auf dem PC, stehen Dir mit dem kostenlosen WeMod-Trainer sieben Cheats zur Verfügung.

    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Auf der Nintendo Switch kannst Du ebenfalls cheaten – aber nur, wenn Du eine Custom-Firmware und das Programm EdiZon installiert hast. Alle anderen Plattform wie PlayStation 4, PS 5, Xbox One oder Xbox Series S|X schauen bei dem Thema leider in die Röhre.

    Alle WeMod-Cheats im Überblick

    Der WeMod-Trainer bietet sieben Cheats. Genügt Dir das nicht, solltest Du zum nächsten Absatz wechseln. Dort erklären wir Dir unter anderem, wie Du mit Mods Zugriff auf weitere Cheats erhältst. Diese sieben Cheats für Skul: The Hero Slayer bietet der Trainer:

  • unbegrenzte Gesundheit
  • Ein-Schlag-Besiegen
  • Knochen einstellen
  • Quarz festlegen
  • unbegrenzte Sprünge
  • sofortiges Abschließen der Abklingzeit
  • Gold festlegen

    Die besten Mods zu Skul: The Hero Slayer

    DevMenuTurbo

    Mit der Mod „DevMenuTurbo“ schaltest Du eine Konsole im Spiel frei, über die Du Dich nach Herzenslust austoben kannst. Du kannst Dir Schild geben, Dein Quarz erhöhen, Deinen Charakter mit beliebigen Buffs stärken, Dunkle Fähigkeiten freischalten und vieles mehr. Der Entwickler warnt davor, dass manche Funktionen sehr experimentell sind und den aktuellen Run beziehungsweise den Speicherstand unspielbar machen.

    Du solltest vorab also ein Backup anfertigen oder die Mod nur mit Bedacht nutzen.

    LegendaryStart

    Möchtest Du Deinen Run gleich mit einem legendären Gegenstand starten? Dann benötigst Du die Mod „LegendaryStart“.

    SpecialItemStart

    Die Mod „SpecialItemStart“ ermöglicht Dir NPCs wie Sin oder Omen direkt zu Beginn freizuschalten. Außerdem schaltet die Modifikation legendäre Abenteurer-Items, alle Omen und den magischen Stab des Schleims frei. Es gibt sogar exklusive Gegenstände, die Du sonst nur bei Bossen erhältst.

    RandomStart

    Gelangweilt von den immer gleichen Items zu Beginn einer Runde? „RandomStart“ sorgt für Vielfalt und lässt zufällig Gegenstände erscheinen, die Du in Deinem Schloss aufsammeln und nutzen kannst.

    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    CustomItems

    CustomItems“ ermöglicht Dir, eigene Gegenstände ins Spiel einzufügen – nach vielen Updates ist das mittlerweile sogar für Spieler:innen möglich, die über keine Programmierkenntnisse verfügen. Die Modifikation bringt aber auch ein eigenes Paket mit Gegenständen mit. Darunter befinden sich insgesamt 18 Items – von normaler Seltenheit bis hin zu legendären Gegenständen.

    Wie installiere ich Mods?

    Mods stehen Dir leider nur auf dem Computer zur Verfügung. Gehe dazu wie folgt vor:

    1. Lade Dir den Thunderstore Mod Manager und installiere das Programm.
    2. Suche Dir auf thunderstore.io eine passende Mod aus.
    3. Klicke auf der Übersichtsseite einer Modifikation auf „Install with Mod Manager“ und folge den Anweisungen des Programms.
    4. Starte das Spiel über den Mod Manager, damit die Modifikationen geladen werden – fertig.

    Dieser Artikel Skul: The Hero Slayer - Tipps, Tier-List, Mods und Co. kommt von Featured!

  • © Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
    Das könnte Dich auch interessieren
    Empfehlungen der Redaktion
    Bettina Böttinger
    People news
    Bettina Böttinger unterstützt CSD in Pirna
    Sean Baker
    Tv & kino
    Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
    Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
    Tv & kino
    Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
    Mobilfunkantenne
    Internet news & surftipps
    Mobilfunknetz für Fußball-EM deutlich ausgebaut
    Matthias Reim
    Internet news & surftipps
    Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
    Smartphone
    Internet news & surftipps
    Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
    David Soria
    Fußball news
    Getafe-Torwart David Soria nach Zusammenprall außer Gefahr
    Eine Frau entspannt mit Atemübungen
    Gesundheit
    So atmen Sie sich aus der Grübelspirale heraus