Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Medieval Dynasty: Die besten Tipps für den neuen Multiplayer-Modus

Obwohl „Medieval Dynasty“ zunächst nur für Einzelspieler:innen entwickelt wurde und ein Mehrspielermodus gar nicht geplant war, hat der Entwickler Toplitz Productions den langersehnten Spielmodus endlich nachgeliefert. Damit Du mit Deinen Freund:innen direkt bestens gewappnet ins Spiel starten kannst, verraten wir Dir die besten Tipps und Tricks zum Multiplayer von Medieval Dynasty.
Medieval Dynasty: Die besten Tipps für den neuen Multiplayer-Modus
Medieval Dynasty: Die besten Tipps für den neuen Multiplayer-Modus © YouTube/Toplitz Production

Auch wenn sich im Multiplayer gewisse Mechaniken leicht von den Gameplay-Elementen aus dem Singleplayer unterscheiden, bleibt das Grundprinzip des Spiels gleich. Wenn Du also auf der Suche nach den wichtigsten Tipps und Tricks zu Medieval Dynasty bist, empfehlen wir Dir einen Blick in den verlinkten Ratgeber.

Zusammenfassung – die besten Tipps für den Multiplayer von Medieval Dynasty

  • Möchtest Du im Multiplayer spielen, musst Du auf die Map „Oxbow“ zurückgreifen.
  • Auf dieser Karte können bis zu vier Spieler:innen miteinander spielen.
  • Die Performance im Multiplayer-Modus ist stabil und gegenüber dem Singleplayer nicht beeinträchtigt.
  • Aktuell gibt es den Multiplayer nur in der Steam-Version des Spiels.
  • Spieler:innen auf der PlayStation 5 und der Xbox Series S|X müssen sich bis Q1 oder Q2 2024 gedulden – das gilt auch für die Spielversion im Epic Games Store und Game Pass auf dem Computer.
  • Es ist derzeit nicht möglich, andere Spieler:innen im Koop zu heiraten. Dafür benötigst Du nach wie vor einen NPC des anderen Geschlechts.
  • Mods funktionieren im Multiplayer, wenn jede:r Spieler:in über die aktuelle Version der jeweiligen Modifikation verfügt.

    Multiplayer: So funktioniert der Koop in Medieval Dynasty

    Da das Grundspiel ursprünglich nur für den Einzelspielmodus konzipiert war, hat Toplitz Productions eine kreative Lösung erdacht, um eine komplette Neuprogrammierung des Spiels zu vermeiden. Heraus kam eine komplett neue Karte mitsamt einer neuen Storyline – die Oxbow-Map. Spieler:innen im Multiplayer müssen zwangsweise auf dieser Karte spielen, die Spielwelt „Das Tal” kann weiterhin nur im Singleplayer betreten werden.

    Medieval Dynasty: Gibt es Cheats oder Trainer für das Spiel?

    Wenn Du möchtest, kannst Du Oxbow auch im Singleplayer erkunden – Du musst nicht zwangsweise im Koop mit anderen Personen spielen.

    Wie viele Spieler:innen können gemeinsam spielen?

    Auf der Oxbow-Map in Medieval Dynasty können bis zu vier Spieler:innen gleichzeitig auf einer Karte spielen.

    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Die Performance im Multiplayer

    Da Medieval Dynasty zum Release unter diversen Performanceproblemen litt, fragt sich ein Teil der Community, ob der aktuelle Multiplayer auch (wieder) davon betroffen ist. An dieser Stelle können wir Dich beruhigen – der Multiplayer läuft flüssig und ohne große Probleme.

    Sengoku Dynasty: Tipps zur Aufbau- und Überlebenssimulation

    In unserem eigenen Test haben drei unterschiedlichen Spieler:innen keinerlei Probleme bemerkt und auch auf Reddit und anderen Plattformen blieb der große Sturm an negativen Erfahrungsberichten aus.

    Auf welchen Plattformen steht der Multiplayer-Modus zur Verfügung?

    Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Mehrspielermodus kannst Du ihn lediglich über Steam per Update erhalten. Spieler:innen auf der PlayStation 5 oder Xbox Series S|X müssen sich noch bis zum ersten oder zweiten Quartal 2024 gedulden, bis Oxbow auch auf ihrer Konsole verfügbar ist.

    Wild West Dynasty – die besten Tipps für Einsteiger:innen

    Auch die Spielversion im Game Pass oder Epic Games Store auf dem Computer kommen derzeit noch ohne das Update aus und sind bis Frühling 2024 auf den Singleplayer beschränkt.

    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Crossplay zwischen verschiedenen Plattformen: Geht das?

    Aktuell ist nicht bekannt, ob es zwischen verschiedenen Plattformen Crossplay geben wird – also, ob Du zum Beispiel als Steam-Spieler:in mit Personen auf der PlayStation zusammenspielen kannst.

    Die besten Tipps für den Multiplayer in Medieval Dynasty

    Oxbow ist eine herausfordernde Map, die über zahlreiche Points-of-Interest verfügt. Während die Größe identisch zur ersten Map „Das Tal” ist, gibt es auf Oxbow wesentlich mehr zu erledigen und zu erkunden. Gleichzeitig zieht der Schwierigkeitsgrad im Vergleich zur ersten Karte an. Damit Du perfekt vorbereitet bist, helfen Dir die folgenden Tipps.

  • Achte auf warme Klamotten: Der erste Winter ist besonders hart. Leichte Kleidung hilft Dir nicht, um die harten Temperaturen zu überleben. Achte darauf, dass Du und Deine Dorfbewohner:innen gut ausgestattet sind. Sorge für Geld und kaufe Tuniken und Hosen als Schutz gegen die Kälte.
  • Kühle Klamotten sind auch wichtig: Nach dem Winter folgt irgendwann der Sommer. Während die warmen Klamotten in der kalten Jahreszeit genau richtig sind, sorgen sie im Sommer für einen Hitzschlag. Wenn Du noch keine kühlere Kleidung besitzt, ziehe Deine Spielfigur aus und halte eine Fackel in der Hand. Das sorgt im Sommer dafür, dass Du nicht auskühlst und Dir nicht zu warm wird.
  • Alkohol hilft bei harten Wetterlagen: Kannst Du Dir keine neue Kleidung leisten, hilft der Konsum von Alkohol. Im betrunkenen Zustand hast Du eine Temperaturtoleranz von fünf Grad. Das bedeutet, Du hältst bei kalten und heißen Temperaturen deutlich besser durch.
  • Ressourcenmanagement ist wichtig: Deine Mitspieler:innen und Du sollten sich nicht zu viel Zeit mit anderen Dingen lassen. Sorgt schnellstmöglich nach Partiebeginn für einen stetigen Zufluss an Ressourcen, erfüllt die Grundbedürfnisse und sorgt für ein kleines finanzielles Polster, um später keine Schwierigkeiten zu bekommen.
    Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

    Funktionieren Mods im Koop?

    Damit Mods im Multiplayer problemlos funktionieren, sollten sowohl der Spielhost als auch die Teilnehmer:innen alle Mods installieren. Gleichzeitig müssen alle darauf achten, veraltete Modifikationen zu aktualisieren, damit sie mit der aktuellen Spielversion kompatibel sind.

    Kann ich andere Spieler:innen heiraten?

    Der Romantik- und Beziehungsaspekt in Medieval Dynasty gehört zu den wichtigsten Gameplay-Elementen des Spiels. Doch im Multiplayer musst Du weiterhin mit NPCs des gegensätzlichen Geschlechts vorliebnehmen, da Du Deine realen Mitspieler:innen nicht heiraten kannst. Folglich ist es auch nicht möglich, eine Familie mit anderen Koop-Spieler:innen zu gründen. Jede:r Teilnehmer:in kann im Übrigen eine eigene Familie gründen.

    Ob dies in künftigen Versionen des Spiels so bleiben wird, ist allerdings fraglich. Im FAQ-Bereich auf Steam haben die Entwickler auf die Frage nach einer Spielerheirat geantwortet und erklärt, dass dies „zum Release“ nicht möglich sein wird. Das impliziert, dass sich das in einer späteren Version noch ändern könnte.

    Dieser Artikel Medieval Dynasty: Die besten Tipps für den neuen Multiplayer-Modus kommt von Featured!

  • © Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
    Das könnte Dich auch interessieren
    Empfehlungen der Redaktion
    Donna Leon
    People news
    Donna Leon hält wenig von Eintrittsgebühr in Venedig
    Matthias Reim
    People news
    Matthias Reim: «Ich bin ein sehr optimistischer Mensch»
    Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
    Tv & kino
    Reacher Staffel 3: Welcher Fall wartet auf Jack in den neuen Folgen?
    Künstliche Intelligenz
    Internet news & surftipps
    Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
    One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
    Handy ratgeber & tests
    One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
    Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
    Handy ratgeber & tests
    Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
    Robert Andrich und Jonathan Tah
    Fußball news
    Drei Meister und der Kapitän: Nagelsmanns Kader füllt sich
    Frühstücksburger mit Mortadella und Basilikum-Pistazien-Pesto
    Familie
    Mortadella-Frühstücksburger mit Basilikum-Pistazien-Pesto