Gran Turismo 7: Autoliste – diese Fahrzeuge sind dabei

06.03.2022

Gran Turismo 7: Autoliste – diese Fahrzeuge sind dabei © YouTube/WIldGamerSK

„Gran Turismo 7“ führt die beliebte Rennspiel-Simulation auf der PlayStation 4 und PlayStation 5 fort und bringt die schnellsten und optisch herausragendsten Fahrzeuge direkt in Deine virtuelle Garage. Insgesamt sind es 424 Fahrzeuge, die Du sammeln und fahren kannst. Um welche Marken und Hersteller es sich dabei handelt, entnimmst Du unserer Autoliste zu Gran Turismo 7.

Alle Autos in Gran Turismo 7 – Hersteller und Marken

Abarth

Von dem italienischen Hersteller, der Renn- und Straßenauto produziert, findest Du die folgenden Modelle in Gran Turismo 7.

  • Abarth 55 ’09
  • Abarth 696 ’64
  • Abarth 1500 Biposto Bertone BAT 1 ’52

    Alfa Romeo

    Ebenfalls ein italienischer Hersteller, der unter anderem für seinen V6-Motor und seine unverkennbaren Motorsounds bekannt ist.

  • 4C Gr. 3 Road Car
  • 4C Gr. 4
  • 4C Gr. 3
  • 8C Competizione ’08
  • Mito ’09
  • 4C ’14
  • 8C 2900B Lungo Berlinetta ’37
  • Giulia TZ2 Carrozzata da Zagato
  • CN AR750106 ’65

    Alpine

    Der französische Hersteller von Renn- und Sportwagen ist für seine Renault-Heckmotoren bekannt. Alpine ist derzeit auch eine Marke von Renault.

  • A110 ’17
  • Alpine VGT
  • Alpine VGT Race
  • Alpine VGT ’17
  • A110 Premier Edition ’17
  • A220

    AMG

    Als Hochleistungsmarke von Mercedes-Benz gilt die Mercedes-AMG-GmbH. An der Produktion sind unabhängige Ingenieure und Ingenieurinnen beteiligt, die eine individuelle Anpassung der AMG-Fahrzeuge vornimmt.

  • A 45 AMG ’13
  • Mercedes AMG GT S ’15
  • Mercedes-AMG C 63 S ’15
  • Mercedes AMG GT R ’17
  • SLS AMG ’10
  • Mercedes AMG GT Safety Car
  • SLS AMG Gr. 4
  • Mercedes-AMG GT Black Series ’20
  • SLS AMG GT3 ’11
  • Mercedes AMG GT3 ’16
  • Mercedes-Benz AMG VGT
  • Mercedes Benz AMG VGT Racing Series
  • 300 SEL 6.8 AMG ’71
  • CLK-LM ’98

    Amuse

    Die Fahrzeuge von Amuse bestechen besonders mit ihren aerodynamische Fahrzeugteilen.

  • Amuse NISMO 380RS Super Leggera
  • Amuse S2000 GT1 Turbo

    Aston Martin

    Der britische Herstellung von Luxus-Sportwagen hat es geschafft, dass einige Fahrzeuge in den „James Bond“ Filmen zu sehen sind.

  • V8 Vantage S ’15
  • DB11 ’16
  • V8 Vantage Gr. 4
  • V12 Vantage GT3 ’12
  • DBR GT1 ’10
  • DP-100 VGT
  • One-77 ’11
  • Vulcan ’16
  • DB5 ’64
  • DB3S ’53

    Audi

    Zuerst unabhängiger Automobilhersteller, dann in den 1960er-Jahren von der Volkswagen AG übernommen. Heutzutage wird die Marke für seine Premium-Luxuslimousinen und Sportwagen gelobt.

  • TT Coupé 3.2. quattro ’03
  • TTS Coupé ’14
  • R8 4.2. ’07
  • TT Cup ’16
  • R8 LMS Evo ’19
  • R8 LMS ’15
  • Audi VGT
  • R18 ’16
  • Audi e-tron VGT
  • R18 TDI ’11
  • Sport Quattro S1 ’87
  • R18 TDI Le Mans ’11

    Autobianchi

    Der aus den Gran-Turismo-Teilen 4 bis 6 bekannte italienische Automobilhersteller hält auch in Gran Turismo 7 Einzug.

  • Autobianchi A112 Abarth ’84

    BAC

    Die britische Briggs Automotive Company feiert in Gran Turismo 7 seinen allerersten Auftritt.

  • Mono 16

    BMW

    Der deutsche Automobil- und Motorradhersteller mit eigenem Formel-1-Team zieht eine lange Erfolgsgeschichte nach sich. In Gran Turismo 7 fährst Du einige seiner Leistungs- und Luxusfahrzeuge.

  • i3 ’15
  • Z8 ’01
  • M3 Sport Evolution ’89
  • M4 Gr. 4
  • Z4 GT3 ’11
  • M3 GT ’11
  • M3 ’89
  • M3 ’03
  • M3 ’07
  • M4 ’14
  • M4 Safety Car
  • M6 GT3 Endurance Model ’16
  • M6 GT3 Sprint Model ’16
  • BMW VGT
  • 3.0 CSL ’71
  • 3.0 CSL ’73
  • McLaren F1 GTR Race Car ’97

    Bugatti

    Von dem französischer Hersteller durftest Du bereits Fahrzeuge in “Gran Turismo PSP”, “Gran Turismo 5”, “Gran Turismo 6” und “Gran Turismo Sport” ausfahren.

  • Veyron Gr. 4
  • Bugatti VGT
  • Bugatti VGT (Gr. 1)
  • Veyron 16.4 ’13

    Chaparral

    In dem neuen Teil der Reihe darf auch der amerikanische Rennwagen-Hersteller nicht fehlen.

  • Chaparral 2X VGT
  • Chaparral 2J ’70

    Chevrolet

    Was Anfang 1900 als Produzent für Mainstream-Wagen begann, um gegen Henry Fords Model T zu konkurrieren, gilt bis heute als meistverkaufte Marke von General Motors.

  • Corvette ZR1 (C6) ’09
  • Corvette C7 ZR1 ’19
  • Camaro Z28 ’69
  • Corvette C7 Gr.3 Road Car
  • Corvette Convertible (C3) ’69
  • Corvette ZR-1 (C4) ’89
  • Corvette C7 Gr. 4
  • Corvette C7 ’14
  • Camaro SS ’16
  • Camaro ZL1 1LE Package ’18
  • Corvette C7 Gr. 3
  • Corvette Stingray (C7) ’14
  • Corvette Stingray L46 350 (C3) ’69
  • Corvette Stingray Racer Concept ’59

    Chris Holstrom Concepts

    Zuerst in Gran Turismo Sport mit Update 1.10 erschienen und jetzt auch in Gran Turismo 7:

  • CHC 1967 Chevy Nova

    Citroën

    Der französische Automobilhersteller begann mit der Massenproduktion einfacher Designs und überraschte erstmalig 1934 mit innovativen Fahrzeugen. Darauf folgte ein Sportwagen-Prototyp: der GT by Citroën. Seit “Gran Turismo 2” gehört es zum Grundinventar aller Nachfolger.

  • GT by CitroënGr.4
  • GT by Citroën Race Car (Gr.3)
  • GT by CitroënRoad Car

    Daihatsu

    Daihatus ist ein japanischer Hersteller, bekannt für kleinere Fahrzeugmodelle und Geländewagen.

  • Copen ’02
  • Copen RJ VGT

    De Tomaso

    Ein italienischer Hersteller, der 2019 unter neuer Führung „wiederbelebt“ wurde und mit seinen Fahrzeugen seit Gran Turismo Sport auf den virtuellen Straßen dabei ist.

  • DeTomaso Mangusta ’67
  • DeTomaso Pantera ’71

    DMC

    Die amerikanische DeLorean Motor Company spezialisiert sich seit 1975 auf die Produktion von Kontinuitätsmodellen.

  • DeLorean S2 ’04

    Dodge

    In Gran Turismo gilt der Dodge Viper wohl als bekanntestes Erkennungsmerkmal des amerikanischen Automobilherstellers.

  • Challenger R/T ’70
  • Charger SRT Hellcat ’15
  • Viper GTS ’02
  • Viper SRT10 Coupe ’06
  • Charger SRT Hellcat Safety Car
  • Viper GTS ’13
  • Viper Gr.4
  • Viper SRT GT3-R ’15
  • SRT Tomahawk X VGT
  • SRT Tomahawk GTS-R VGT
  • SRT Tomahawk S VGT
  • SRT Tomahawk VGT (Gr.1)

    DS Automobiles

    Die französische Automarke der Groupe PSA fusionierte im Jahre 2021 mit FCA (Fiat Chrysler Automobiles) und ist seitdem eine Marke im oberen Produktsegment.

  • DS 3 Racing ’11

    Eckert’s Rod & Custom

    Das zuerst in Gran Turismo Sport mit dem Update 1.15 eingeführte Muscle-Car hält auch wieder in Gran Turismo 7 Einzug.

  • Mach Forty

    Ferrari

    Feiert große Erfolge in der Formel 1 und produziert seit 1947 Fahrzeuge mit Straßenzulassung. Folgende Autos von Ferrari findest Du in GT 7:

  • F430 ’06
  • 458 Italia ’09
  • F8 Tributo ’19
  • 458 Italia Gr.4
  • F12 Berlinetta ’12
  • 458 Italia GT3 ’13
  • La Ferrari ’13
  • Enzo Ferrari ’02
  • FXX K ’14
  • 308 GTB ’75
  • 250 GT Berlinetta Passo Corto ÄNSX Gr.4 Race Car’61
  • 250 GTO
  • Dino 246 GT ’71
  • Testarossa ’91
  • F40 ’92
  • F50 ’96
  • 500 Mondial Coupe ’54
  • 512 BB ’76
  • 365 GTB/4 ’71
  • 308 GTB ’76
  • 330 P4 ’67

    Fiat

    Ein italienischer Hersteller, der seit Gran Turismo 2 mit dabei ist.

  • 500 F ’68
  • 500 1.2 Lounge ’08

    Ford

    Das US-amerikanische Unternehmen war im Besitz der Marken Lincoln, Mercury und sogar der schwedischen Firma Volvo. Später gehörte ihm auch Aston Martin, Jaguar und Land Rover. Zwischen 2010 und 2015 hat sich Ford an Mazda beteiligt.

  • Shelby GT350R ’16
  • Mustang Gr.3 Road Car
  • Mustang Boss 429 ’69
  • Mustang Mach 1 ’71
  • Ford GT ’06
  • F-150 SVT Raptor ’11
  • Mustang GT ’15
  • Mustang Gr.4
  • Ford GT LM Spec II Test Car
  • Focus ST ’15
  • Focus RS ’18
  • Mustang Gr.3
  • Mustang Gr.B Rally Car
  • Focus Gr.B Rally Car
  • Ford GT ’17
  • Ford GT Race Car ’18
  • Ford GT LM Race Car Spec II
  • Ford GT40 Mk1 ’66

    Genesis Motor

    Genesis Motor ist die Luxusmarke von Hyundai und zeigte 2021 einige Designs der Rennklasse-Kategorie.

  • G70 GR4
  • X GR3
  • Vision Gran Turismo

    Gran Turismo

    Ein fiktiver Hersteller, der Polyphony Digital aus den früheren Spielen ersetzt.

  • F1500T-A
  • Racing Kart 125 Shifter
  • Red Bull X2014 Junior ’14
  • Red Bull X2014 Standard ’14
  • Red Bull X2019 Competition ’19

    GReddy

    Stellt Autoteile wie Kühlsysteme Abgassysteme oder Turbosätze für japanische und amerikanische Fahrzeuge her.

  • Greddy Fugu Z ’15

    Honda

    Baut zuverlässige und sparsame Autos sowie Sportwagen mit Hochleistungsmotoren. Zu den bekanntesten Fahrzeugen der Marke gehört der Civic in seinen unterschiedlichen Ausführungen.

  • Beat ’91
  • Civic (EK9) Type R ’97
  • Civic (EK9) Type R Touring Car ’97
  • Civic (EK9) Type R ’98
  • Civic (FK2) Type R ’16
  • Civic (FK8) Type R ’20
  • Integra Type R (DC2) ’95
  • Integra Type R (DC2) ’98
  • Civic Type R (EK) ’98
  • NSX Type R ’92
  • NSX Type R ’02
  • Fit Hybrid ’14
  • NSX Epson Super GT ’08
  • NSX Concept-GT Raybrig Super GT ’16
  • NSX ’17
  • NSX Gr.3 Race Car
  • NSX Gr.4 Race Car
  • NSX Gr.B Race Car
  • S660 ’15
  • S800 ’66
  • S2000 ’99
  • Sports Vision GT

    Hyundai

    Der multinationale Automobilhersteller aus Südkorea bildet mit seiner Tochtergesellschaft „Kia Motor Group“ die „Hyundai Motor Group“. Sowohl mit als auch ohne seine Tochtergesellschaft gehört das Unternehmen zu den größten Automobilherstellern.

  • Genesis Coupe 3.8 ’13
  • Genesis Gr.3
  • Genesis Gr.4
  • Genesis Gr.B
  • N2025 Vision GT
  • N2025 Vision GT Gr.1

    Infiniti

    Der US-Hersteller ist die amerikanische Luxusmotorensparte des japanischen Herstellers Nissan.

  • Infiniti Concept VGT

    Jaguar

    Luxus- als auch Hochleistungsfahrzeuge zählen zum Repertoire der britischen Marke.

  • D-Type ’54
  • E-Type Coupe ’61
  • F-Type Coupe ’14
  • F-Type Gr.3
  • F-Type Gr.4
  • Vision Gran Turismo ’19
  • Vision Gran Turismo Roadster
  • Vision Gran Turismo SV ’22
  • XJ13 ’66
  • XJR-9 ’88

    Jeep

    Spezialisiert sich auf die Produktion von SUVs.

  • Willy’s MB 1945

    KTM

    Die KTM-Sportmotorcycle AG ist ein österreichischer Motorradhersteller.

  • X-Bow R ’12

    Lamborghini

    Der italienische Hersteller wurde 1963 vom Fabrikanten Ferruccio Lamborghini gegründet. Seinen ersten Auftritt hatte die Marke in “Gran Turismo 3”.

  • Aventador LP750-4 Superveloce ’15
  • Countach LP400 ’74
  • Countach 25th Anniversary ’88
  • Diablo GT ’00
  • Huracan GT3 ’15
  • Huracan Gr.4
  • Huracan LP610-4 ’15
  • VGT ’19
  • Miura P400 Bertone ’67
  • Murcielago LP640 ’09
  • Veneno ’14
  • Aventador LP700-4 ’11

    Lancia

    Wurde 1969 von Fiat gekauft und gilt nun als Luxusabteilung der Fiat-Gruppe.

  • Stratos ’73
  • Delta HF Integrale Evoluzione 1991

    Lexus

    Lexus ist die Luxus-Sparte von Toyota und taucht seit Gran Turismo 2 in der Spielereihe auf.

  • LC500 ’17
  • LF-LC GT VGT
  • RC F ’14
  • RC F au Toms Super GT ’16
  • RC F Emil Frey Racing ’17
  • RC F Gr.4
  • RC F GT Prototype Emil Frey Racing ’16
  • SC430 Petronas Super GT ’08

    Maserati

    Der italienische Hersteller möchte für Luxus, Sport und Stil in exklusiven Autos stehen.

  • Gran Turismo S ’08

    Mazda

    In jedem Grand Turismo findest Du Fahrzeuge der Marke Mazda.

  • 787B ’91
  • Eunos Roadster (NA) ’89
  • Atenza Sedan XD ’15
  • Atenza Gr.4
  • Atenza Gr.3
  • Atenza Gr.3 Road Car
  • LM55 Vision GT
  • LM55 Vision GT Gr.1
  • Roadster (ND) S ’15
  • Demio XD Touring ’15
  • Roadster Touring Car ’91
  • RX500 ’70
  • RX-7 (FC) GT-X ’90
  • RX-7 (FD) Spirit R ’02
  • RX-8 Spirit R ’12
  • RX-Vision Concept ’16
  • RX-Vision GT3 Concept ’20

    McLaren

    Der britische Hersteller feierte sein GT-Debüt als eigener Motorsporthersteller in Gran Turismo 5.

  • 650S ’14
  • 650 S Gr.4
  • 650S GT3 ’15
  • F1 ’84
  • F1 GTR Kokusai Kaihatsu Racing ’95
  • MP4-12C ’11
  • P1 GTR ’16
  • Ultimate Vision GT
  • Ultimate Vision GT Gr.1

    Mercedes-Benz

    Als deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Stuttgart produziert Mercedes-Benz sowohl Luxusautos als auch Busse oder Lastwagen.

  • 300 SL (W194) ’52
  • 300 SL Coupe ’54
  • S Barker Tourer ’29
  • SLR McLaren ’09
  • Sauber Mercedes C9 ’89

    Mini

    Der Mini gehört zu BMW und taucht seit den Anfängen von “Gran Turismo” als Hersteller auf.

  • Mini-Cooper ‚S’ ’65
  • MINI Cooper S ’05
  • MINI Clubman Vision Gran Turismo

    Mitsubishi

    Ein berühmter japanischer Automobilhersteller mit Sitz in Tokio.

  • GTO Twin Turbo ’91
  • Lancer Evolution Final Edition Gr.3
  • Lancer Evolution Final Edition Gr.B Rally Car
  • Lancer Evolution Final Edition Gr. Road Car
  • Lancer Evolution Final Edition Gr.4
  • Lancer Evolution Final ’15
  • Lancer Evolution IV GSR ’96
  • Lancer Evolution IV GSR ’98
  • Lancer Evolution VI GSR T.M. Edition ’99
  • Conmcept CR-PHEV Evolution Vision Gran Turismo

    Nissan

    Auch bei Nissan handelt es sich um ein japanisches Unternehmen, das die höchste Anzahl an Autos in allen Gran-Turismo-Spielen aufweist.

  • 180SX Type X ’96
  • CONCEPT 2020 Vision Gran Turismo
  • Fairlady 240ZG (HS30) ’71
  • Fairlady Z (Z34) ’08
  • Fairlady Z 300ZX TwinTurbo 2seater (Z32) ’89
  • Fairlady Z 432 ’69
  • Fairlady Z Version S (Z33) ’07
  • GT-R LM NISMO ’15
  • GT-R Gr.4
  • GT-R Gr.B Rally Car
  • GT-R NISMO ’17
  • GT-R NISMO GT3 N24 Schulze Motorsport ’13
  • GT-R Premium Edition ’17
  • GT-R Safety Car
  • MOTUL AUTECH GT-R ’16
  • PENNZOIL Nismo GT-R ’99
  • R92CP ’92
  • SILEIGHTY ’98
  • SILVIA K’s Dia Selection (S13) ’90
  • SILVIA Q’s (S13) ’88
  • SILVIA spec-R AERO (S15) ’02
  • SILVIA spec-R AERO (S15) Touring Car
  • SKYLINE GT-R V spec (R33) ’97
  • SKYLINE GT-R V spec II (R32) ’94
  • SKYLINE GT-R V spec II Nür (R34) ’02
  • SKYLINE Hard Top 2000GT-R (KPGC10) ’70
  • XANAVI NISMO GT-R ’08
  • Z Performance ’23

    Pagani

    Bei Pagani handelt es sich um ein kleines italienisches Unternehmen.

  • Huayra ’13
  • Zonda R ’09

    Peugeot

    Insgesamt zwölf Wagen der großen französischen Automarke schaffen es in Gran Turismo 7.

  • 205 Turbo 16 Evolution 2 ’86
  • 208 GTi by Peugeot Sport ’14
  • 908 HDi FAP - Team Peugeot Total ’10
  • L500R HYbrid Vision Gran Turismo, 2017
  • L750R HYbrid Vision Gran Turismo, 2017
  • RCZ Gr.3
  • RCZ Gr.3 Road Car
  • RCZ Gr.4
  • RCZ Gr.B Rally Car
  • RCZ GT Line ’15
  • Vision Gran Turismo
  • Vision Gran Turismo Gr.3

    Plymouth

    Bei Plymouth handelt es sich um eine Marke, die 1928 erstmalig in den Vereinigten Staaten erschienen ist und 2001 wieder eingestellt wurde.

  • Superbird ’70
  • XNR Ghia Roadster ’60

    Pontiac

    Pontiac produzierte hauptsächlich Hochleistungswagen, wurde jedoch 2010 eingestellt.

  • Firebird Trans Am ’78

    Porsche

    Die Porsche AG ist ein deutscher Hersteller und platziert sich vor allem mit Hochleistungsfahrzeugen auf dem Markt. Darüber hinaus nehmen sie erfolgreich am Motorsport teil.

  • 356 A/1500 GS Carrera ’56
  • 356 A/1500 GS GT Carrera Speedster ’56
  • 911 Carrera RS (964) ’92
  • 911 Carrera RS (993) ’95
  • 911 Carrera RS Club Sport (993) ’95
  • 911 GT1 ’97
  • 911 GT3 (996) ’01
  • 911 GT3 (997) ’09
  • 911 GT3 RS (991) ’16
  • 911 RSR (991) ’17
  • 911 Turbo (930) ’81
  • 917 Living Legend
  • 917K ’70
  • 919 Hybrid (Porsche Team) ’16
  • 962 C ’88
  • Carrera GT ’04
  • Cayman GT4 Clubsport ’16
  • Spyder type 550/1500RS ’55
  • Taycan Turbo S ’19
  • Vision Gran Turismo

    Radical

    Seinen ersten Auftritt in Gran Turismo 7 feiert der britische Sport- und Rennwagenhersteller mit diesem Fahrzeug:

  • SR3 SL ’13

    RE Amemiya

    Bei der RE Amemiya handelt es sich um ein Unternehmen, das sich auf das Tunen und Modifizieren von Mazda-Fahrzeugen spezialisiert.

  • RE Amemiya FD3S RX-7

    Renault

    Die französische Marke stellt neben Autos auch Lastwagen, Lieferwagen, Busse und Traktoren her. Sie gehört derzeit zu den vier größten Automobilherstellern der Welt.

  • Renault 5 Turbo ’80
  • Sport Clio R.S. 220 EDC Trophy ’15
  • Sport Clio R.S. 220 EDC Trophy ’16
  • Sport Clio V6 24V ’00
  • Sport Mégane Gr.4
  • Sport Mégane R.S. Trophy ’11
  • Sport Mégane R.S. Trophy Safety Car
  • Sport Mégane Trophy ’11
  • Sport R.S.01 ’16
  • Sport R.S.01 GT3 ’16
  • R8 Gordini ’66

    RUF

    Der deutsche Hersteller fokussiert sich auf die Veredelung von Porsche-Fahrzeugen. Sie nutzen als Basis die Rohkarosserie der Wagen.

  • CTR3 ’07

    Shelby

    Das Unternehmen konzentriert sich auf die Herstellung von Autoteilen sowie Konfektionsautomobile.

  • Cobra 427 ’66
  • Cobra Daytona Coupe ’64
  • GT350 ’65

    Subaru

    In jedem Gran Turismo darf auch die japanische Marke Subaru nicht fehlen. Sie ist für viele Fahrzeuge bekannt, am bekanntesten jedoch für den Impreza STi.

  • Subaru BRZ Drift Car ’17
  • BRZ S ’15
  • BRZ STI Sport ’18
  • IMPREZA Coupe WRX typeR STi Version VI ’99
  • IMPREZA Premium Sport Coupe 22B-STi Version ’98
  • VIZIV GT Vision Gran Turismo
  • WRX Gr.3
  • WRX Gr.4
  • WRX Gr.B Rally Car
  • WRX Gr.B Road Car
  • WRX STI Isle of Man Time Attack Car ’16
  • WRX STI Type S ’14

    Super Formula

    Damals (besonders in Japan) auch bekannt unter dem Namen „Formula Nippon“.

  • Dallara SF19 Super Formula / Honda ’19
  • Dallara SF19 Super Formula / Toyota ’19

    Suzuki

    Spezialisiert sich auf die Herstellung kompakter Fahrzeuge, Motorräder und Geländefahrzeuge. Du findest Suzuki-Fahrzeuge seit Gran Turismo 2 in der Spielereihe.

  • Swift Sport ’07
  • Swift Sport ’17
  • Swift Sport Gr.4

    Tesla Motors

    Mit dem Model von Tesla kannst Du jetzt auch in Gran Turismo 7 ein hochwertiges Elektroauto fahren.

  • Model S Signature Performance ’12

    Toyota

    Bis auf Gran Turismo 5: Prologue kamen die japanischen Wagen schon in jedem Teil der Reihe vor. Neben Sportwagen sind sie auch für die Herstellung erschwinglicher Familienkutschen bekannt.

  • Toyota 86 Gr.4
  • 86 Gr.B Rally Car
  • 86 GRMN ’16
  • 86 GT ’15
  • 86 GT „Limited” ’16
  • 2000GT ’67
  • Aqua S ’11
  • Castrol TOM’S SUPRA ’97
  • CELICA GT-FOUR (ST205) ’95
  • COROLLA LEVIN GT-APEX (AE86) ’83
  • Crown Athlete G ’13
  • Crown Athlete G Safety Car
  • FT-1
  • FT-1 Vision Gran Turismo
  • FT-1 Vision Gran Turismo Gr.3
  • GR86 RZ ’21
  • GR Supra (Nürburgring ’19 Livery)
  • GR Supra Racing Concept ’18
  • GR Supra RZ ’19
  • GR Supra RZ ’20
  • GR Yaris „High Performance” ’20
  • MR2 GT-S ’97
  • PRIUS G ’09
  • S-FR ’15
  • S-FR Racing Concept ’16
  • SPORTS 800 ’65
  • SPRINTER TRUENO GT-APEX (AE86) ’83
  • SPRINTER TRUENO GT-APEX (AE86 Shuichi Shigeno Version) ’00
  • SUPRA 3.0GT Turbo A ’88
  • SUPRA RZ ’97
  • TS030 Hybrid ’12
  • TS050 - Hybrid (Toyota Gazoo Racing) ’16
  • Tundra TRD Pro ’19

    TVR

    Leistungsstarke und leichte Sportwagen: Darauf spezialisiert sich die britische Marke, deren Bezeichnung sich aus dem Vornamen des Gründers Trevor Wilkinson ergibt.

  • Tuscan Speed 6 ’00

    Volkswagen

    Die deutsche Volkswagen AG gilt seit 2017 als größter Automobilhersteller der Welt.

  • Sambabus Typ 2 ’62
  • Volkswagen 1200 ’62
  • Beetle Gr.3
  • Scirocco R ’10
  • Scirocco Gr.4
  • Polo GTI ’14
  • Golf I GTI ’83
  • Golf VII GTI ’14
  • GTI Roadster Vision Gran Turismo
  • GTI Supersport Vision Gran Turismo
  • GTI Vision Gran Turismo Gr.3

    Wicked Fabrication

    Das Team von Craig Wick baute einen Ford Coupé von 1951 zum in Gran Turismo 7 eingeführten GT51 um.

  • Wicked Fabrication GT 51

    Zagato

    Als unabhängiges Karosseriebauunternehmen aus Italien tauchte es zum ersten Mal in Gran Turismo Sport auf. Nachdem es in Gran Turismo 5 und 6 nur noch namentlich erwähnt wurde, kannst Du den modernen Sportwagen von Zagato in Gran Turismo 7 fahren.

  • IsoRivolta Zagato Vision Gran Turismo

    Welche Fahrzeuge hättest Du Dir noch in der Autoliste von Gran Turismo 7 gewünscht? Schreibe uns Deine Favoriten in die Kommentare.

    Dieser Artikel Gran Turismo 7: Autoliste – diese Fahrzeuge sind dabei kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Zehnkampf-Held Abele nach Solo-Hürdenlauf umjubelt

Tv & kino

«Elvis» und «Moulin Rouge»: Baz Luhrmann hat Musicals schon immer geliebt

Auto news

Kohle vor Fahrgast: Was der Energievorrang für Bahnkunden bedeutet

Reise

Militärische Musteranlage: Elsässer bringen Schwung in früheres Kaiser-Fort

Internet news & surftipps

Studie: Jugendliche etwas weniger online - aber mehr als vor Corona

Musik news

Tonträger: Totgesagt und doch noch da: 40 Jahre Musik-CD

People news

US-Rapper: Asap Rocky wegen Schusswaffen-Vorfalls angeklagt

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Motorola Moto G42 im Test: Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Empfehlungen der Redaktion

Games news

Featured: Forza Horizon 5: Liste aller Autos und Ranking der schnellsten Wagen

Tv & kino

Featured: Gran Turismo-Film angekündigt: Der Rennspiel-Klassiker kommt mit Highspeed auf der Kinoleinwand

Games news

Featured: Gran Turismo 7: Die besten Tipps und Tricks im Guide

Games news

Featured: GT Sophy: Sonys Gaming-KI lässt menschliche Gran Turismo-Profis alt aussehen

Games news

Featured: Gran Turismo 7 in der featured-Spielekritik: Ein echter Motorsport-Knaller

Das beste netz deutschlands

Videospiele: Vollgas und los: 5 Rennspiele, die der Konkurrenz davonrasen

Games news

Kolumne: CES 2020: Skurrile und nützliche Gadgets aus Las Vegas

Auto news

Neue Pkw-Rückruf-Runde : VW, Mercedes, BMW, Ford und Toyota und betroffen