Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Titelverteidigerin Sabalenka in Melbourne locker weiter

Aryna Sabalenka rauscht bei den Australian Open weiter durch das Turnier. In der dritten Runde gestattet sie ihrer Gegnerin keinen einzigen Spielgewinn.
Aryna Sabalenka
Steht bei den Australian Open im Achtelfinale: Aryna Sabalenka. © Asanka Brendon Ratnayake/AP/dpa

Titelverteidigerin Aryna Sabalenka hat bei den Australian Open im Schnelldurchgang das Achtelfinale erreicht. Die Weltranglisten-Zweite aus Belarus deklassierte in Melbourne die Ukrainerin Lessia Zurenko mit 6:0, 6:0 und zeigte sich dabei erneut in bestechender Form.

Nach gerade einmal 52 Minuten vor die völlig einseitige Partie in der Rod Laver Arena bereits wieder vorbei. Schon in der ersten Runde hatte sich Sabalenka gegen die deutsche Qualifikantin Ella Seidel erbarmungslos gezeigt und mit 6:0, 6:1 gewonnen.

«Ich bin einfach super glücklich mit dem Level, das ich im Moment spiele. Ich hoffe, ich kann das halten oder vielleicht sogar noch besser spielen», sagte Sabalenka, die nun auf die Amerikanerin Amanda Anisimova trifft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Landschaftspark Duisburg
Tv & kino
Über 3000 Komparsen für Serie «Euphorie» gesucht
Lena Meyer-Landrut
People news
Lena Meyer-Landrut spricht offen über Selbstzweifel
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Uwe Gensheimer
Sport news
Gensheimer: Bei Hymne immer Bilder vom Vater im Kopf
Grill Control - Smarte Gasgrillsteuerung
Familie
Grillen wird weiblicher: Trends rund um Rost und Brenner