Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kahnbein-Bruch: Froome steigt bei Tirreno-Adriatico aus

Zwei Etappen fährt Chris Froome bei Tirreno-Adriatico unter Schmerzen. Dann stellt sich heraus: Der Brite war mit gebrochenem Knochen unterwegs.
Chris Froome
Chris Froome musste bei Tirreno-Adriatico aufgeben. © Gian Mattia D\'alberto/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Radprofi Chris Froome muss wegen einer Handverletzung bei der 59. Auflage der Fernfahrt Tirreno-Adriatico aufgeben. Der viermalige Gewinner der Tour de France brach sich bei dem Rennen in Italien das Kahnbein.

«Es hat sich leider bestätigt, dass ich mir das Kahnbein gebrochen habe. Es geht nun nach Hause zu einer Operation», teilte der 38 Jahre alte Brite auf Instagram mit.

Froome war am Dienstag im Finale der zweiten Etappe von Camaiore nach Follonica im hinteren Drittel des Hauptfeldes gestürzt. Der Routinier hielt sich sofort sein Handgelenk mit schmerzverzerrtem Gesicht, fuhr jedoch weiter. Die dritte Etappe beendete er mit großem Rückstand, am Donnerstag verlor Froome nur eine Minute auf den Tagessieger Jonathan Milan. Zur fünften Etappe am Freitag von Torricella Sicura nach Valle Castellana trat er nicht mehr an.

Es ist Froomes schwerster Sturz seit jenem schicksalhaften Tag Mitte Juni 2019. Bei der Streckenbesichtigung zum Einzelzeitfahren des Critérium du Dauphiné wurde der damalige Kapitän des Team Sky von einer Windböe erfasst und gegen eine Hauswand geschleudert. Froome brach sich den Oberschenkel, die Hüfte, den Ellenbogen und mehrere Rippen. Erst nach drei Wochen konnte er damals das Krankenhaus verlassen.

An seine frühere Form knüpfte der Profi des Teams Israel-Premier Tech nie wieder an. Bei der Tour de France 2022 fuhr Froome auf der Königsetappe nach Alpe d'Huez lange vorn mit und hoffte auf einen überraschenden Tagessieg. Am Ende belegte er Rang drei, bis heute die beste Platzierung in einem Rennen seit seinem schweren Sturz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Yael Bartana
Kultur
Ausstellung «Utopia Now!» von Yael Bartana
Catherine Deneuve
Tv & kino
Catherine Deneuve über Kuss-Szene mit ihrer Tochter
Pauline: Das Ende der Disney+ Serie erklärt und Ausblick auf Staffel 2
Tv & kino
Pauline: Das Ende der Disney+ Serie erklärt und Ausblick auf Staffel 2
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Samsung Galaxy A35 5G ausschalten: Wie es geht
Das beste netz deutschlands
Samsung Galaxy A35 5G ausschalten: Wie es geht
Samsung Galaxy A55 5G ausschalten: So geht’s
Das beste netz deutschlands
Samsung Galaxy A55 5G ausschalten: So geht’s
Dominik Koepfer
Sport news
Koepfer gelingt in Lyon Überraschung
Zwei Nacktschnecken kriechen über einen Gartenzwerg
Wohnen
Drei Tipps gegen Nacktschnecken im Garten