Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Neuer und Müller: Noch keine Entscheidung über DFB-Zukunft

Zwei Ex-Weltmeister sprechen nach dem EM-Aus über die Zukunft in der Nationalmannschaft. Manuel Neuer und Thomas Müller wollen nicht spontan entscheiden. Gespräche mit dem Bundestrainer wird es geben.
Euro 2024: Spanien - Deutschland
Euro 2024: Spanien - Deutschland

Manuel Neuer und Thomas Müller haben nach dem EM-Aus gegen Spanien noch keine Entscheidung über ihre Zukunft in der Fußball-Nationalmannschaft verkündet. «Ich habe gesagt, ich mache mir nach dem Turnier Gedanken, das ist nicht heute oder morgen. Das kann ein halbes Jahr oder länger dauern», sagte Torwart Neuer (38) nach dem 1:2 nach Verlängerung im Viertelfinale in Stuttgart. Das Heimturnier war das achte Großereignis für den Münchner Schlussmann als deutsche Nummer eins in Serie. Gegen Spanien bestritt er sein 124. Länderspiel.

Weltmeister-Kollege Müller kam gegen Spanien als Joker zu seinem 131. DFB-Einsatz. Der 34-Jährige betonte, dass er nie seinen Rücktritt als Nationalspieler erklären würde, sagte aber deutlich: «Realistischerweise kann es schon sein, dass das mein letztes Länderspiel war. Ich werde mich mit dem Bundestrainer austauschen.»

Nagelsmann kündigt Gespräche an 

Nagelsmann hatte nach dem Spanien-Spiel personelle Veränderungen schon für die nächsten Länderspiele im September gegen Ungarn und in den Niederlanden angekündigt - ohne Namen zu nennen. «Wir haben schon einen Kader, der nicht extrem jung ist. Wir werden uns in Ruhe Gedanken machen, was für die Nations League das Richtige ist», sagte der Bundestrainer. Er werde mit Spielern Gespräche führen. 

Die Unterredung mit Müller könnte schon an diesem Wochenende stattfinden, merkte der Bayern-Profi selber an. «Vielleicht werden der Trainer und ich feststellen, dass es sinnvoller ist», sprach er über ein Ende der DFB-Karriere nach mehr als 14 Jahren. Er habe einen guten Draht zum Bundestrainer.

 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Copa América: Argentinien - Kolumbien
Fußball news
Argentinien verteidigt Copa-América-Titel - Messi verletzt
Mutter und Tochter unterhalten sich
Gesundheit
Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln