Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Chinas Ex-Fußballverbandschef muss lebenslang in Haft

Korruptionsvorwürfe gegen Chen Xuyuan erschütterten den chinesischen Fußball im vergangenen Jahr. Nun ist der ehemalige Funktionär mit einer harten Strafe belegt worden.
Chen Xuyuan
In diesem Screenshot aus einem Video aus dem Jahr 2019 ist der ehemalige Fußballverbandschef aus China, Chen Xuyuan, zu sehen. © Uncredited/SNTV/dpa

Der frühere Vorsitzende des chinesischen Fußballverbands, Chen Xuyuan, ist wegen Korruption zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, wurden zudem vier weitere Funktionäre zu Haftstrafen verurteilt, die sich ebenfalls hatten bestechen lassen.

Ein Gericht in der zentralchinesischen Provinz Hubei begründete das Urteil gegen Chen demnach damit, dass er seine verschiedenen Ämter zwischen 2010 und 2023 dazu genutzt habe, um Projektvergaben zu beeinflussen und im Gegenzug Schmiergeld sowie Wertgegenstände im Wert von mehr als 81 Millionen Yuan (etwa 10,4 Millionen Euro) anzunehmen. Chen habe «die Ordnung des fairen Wettbewerbs schwer verletzt» und «dem Fußball in China enormen Schaden zugefügt», urteilte das Gericht.

Mitte Februar 2023 war bekannt geworden, dass eine Disziplinarkommission gegen den damaligen Präsidenten des Fußballverbands ermittelt. Im September wurde Chen angeklagt. In den Monaten nach dem Ermittlungsverfahren gegen ihn gerieten weitere Funktionsträger ins Visier der Ermittler. Am Dienstag ergingen so Urteile gegen die ehemaligen Funktionäre Dong Zheng, Chen Yongliang, Yu Hongchen und Liu Lei. Sie wurden zu Haftstrafen zwischen zweieinhalb und 14 Jahren verurteilt.

Für das Ziel des fußballbegeisterten Staats- und Parteichefs Xi Jinping, die Volksrepublik zu einer großen Fußballnation zu machen, bedeutet die Korruptionsaffäre einen Rückschlag. Bisher hat sich China nur einmal für eine Weltmeisterschaft qualifiziert. 2002 war nach drei Niederlagen schon in der Vorrunde Schluss. Der chinesische Fußball sieht sich immer wieder mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Peter Maffay
Musik news
«We love Rock'n'Roll» - 27.000 Fans feiern Maffay
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Hitzeschäden am Handy: So kannst Du Dein Smartphone schützen – Do’s & Dont’s an heißen Tagen
Das beste netz deutschlands
Hitzeschäden am Handy: So kannst Du Dein Smartphone schützen – Do’s & Dont’s an heißen Tagen
Polen - Österreich
Fußball news
EM-Knockout für Polen trotz Lewandowski-Rückkehr
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten