Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Greuther Fürth verlängert mit Trainer Zorniger bis 2026

Alex Zorniger steht in Fürth für eine positive Entwicklung. Der Trainer übernahm das Kleeblatt-Team auf dem letzten Platz. 13 Monate später sind die Aufstiegsränge in Reichweite.
Alexander Zoringer
Alexander Zorniger steht mit Greuther Fürth aktuell auf Platz fünf in der 2. Bundesliga. © Daniel Karmann/dpa

Die SpVgg Greuther Fürth will den erfolgreichen Weg mit Trainer Alexander Zorniger langfristig weitergehen. Der fränkische Fußball-Zweitligist hat die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit dem 56 Jahre alten Chefcoach und Co-Trainer Jurek Rohrberg (39) bis Juni 2026 verlängert. Das teilte der Tabellenfünfte mit. 

Zorniger hatte das Fürther Team nach dem Bundesliga-Abstieg vor 13 Monaten auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Liga übernommen. Nach dem 2:0-Heimsieg am Sonntag gegen Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden liegt das Kleeblatt nun aussichtsreich auf Platz fünf dicht hinter der Aufstiegszone. Die vergangenen vier Punktspiele wurden alle gewonnen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
1. bundesliga
Königsklasse im Blick: Seriöses Stuttgart siegt in Wolfsburg
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent