Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Spekulationen um Simons und Sesko: Rose will RB-Duo halten

Benjamin Seskos Rückrunde macht den Slowenen zum Spekulationsobjekt. Xavi Simons hat ohnehin jeder Top-Club auf dem Zettel. Die Zukunft der beiden Leipziger Profis ist offen.
Sesko und Simons
RB Leipzig arbeitet daran Benjamin Sesko (M) und Xavi Simons (r) auch nächstes Jahr noch in Sachsen zu halten. © Jan Woitas/dpa

RB Leipzigs Trainer Marco Rose will seine umworbenen Stammkräfte Xavi Simons und Benjamin Sesko unbedingt mindestens ein weiteres Jahr halten. «Es wird viel spekuliert. Wir arbeiten und ich habe da großes Vertrauen in die Vereinsführung und in alle, die die Gespräche führen», sagte Rose am.

Die AC Mailand soll den mit neun Rückrundentreffern formstarken Sesko verpflichten wollen. Aufgrund einer Ausstiegsklausel könnte der slowenische Nationalspieler für 50 Millionen Euro Basisablöse wechseln. «Ich glaube, dass Leipzig nach wie vor eine gute Station für ihn ist und auch nächstes Jahr noch wäre», sagte Rose. Der 20 Jahre alte Sesko war erst im vergangenen Sommer für 24 Millionen Euro aus Salzburg gekommen. 

Beim von Paris Saint-Germain ausgeliehenen Simons strebt Leipzig mindestens eine weitere Leihe an. «Wir wollen Xavi unbedingt hier behalten, in welcher Form auch immer und ich glaube, dass er sich auch sehr wohl hier fühlt», sagte Rose. Er sieht für den 21-Jährigen ohnehin einen eher kleinen Markt. «Es gibt wahrscheinlich nur drei, vier Vereine, die für Xavi persönlich auch in Frage kommen und ich glaube, dass ihm das Jahr hier sehr gutgetan hat. Vielleicht tut ihm noch ein Jahr mehr hier auch gut», sagte der 47 Jahre alte Rose.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und sein Vater, König Charles III.
People news
Prinz William gratuliert König Charles zum Vatertag
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmann beginnt Vorbereitung auf Ungarn-Spiel
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird