Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

DFB rechnet 2023 mit ausgeglichenem Haushalt

Der Deutsche Fußball-Bund rechnet in diesem Jahr mit einer ausgeglichenen Bilanz nach Steuern. Dies teilte DFB-Präsident Bernd Neuendorf am Freitag bei einem Mediengespräch in Frankfurt am Main mit.
DFB-Präsident Bernd Neuendorf
Präsident Bernd Neuendorf betont die Konsoldierungs-Anstrengungen des DFB. © Jürgen Kessler/dpa

Das Jahr 2022 hatte der Verband noch mit einem Minus von 4,2 Millionen Euro abgeschlossen. «Wir haben erhebliche Maßnahmen zur Konsolidierung ergriffen und auch schon umgesetzt, damit der Haushalt anders aussieht», sagte Neuendorf. Das erwartete Ergebnis zeige, welche Anstrengungen der DFB unternommen habe.

Maßgebliche Gründe für die jüngsten Verluste sind die Bau- und Unterhaltungskosten für den DFB-Campus, die sportlichen Misserfolge der Nationalmannschaft und die Aberkennung der Gemeinnützigkeit des Verbandes für die Jahre 2006 sowie 2014 und 2015. Allein daraus resultiere ein Verlustvortrag von rund 50 Millionen Euro, die dem Verband fehlen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
«The Fall Guy»
Tv & kino
«The Fall Guy» feiert Europapremiere: Ryan Gosling in Berlin
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Tv & kino
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Eintracht Frankfurt - FC Augsburg
Fußball news
Eintracht feiert 3:1-Erfolg gegen den FC Augsburg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden