Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Däne Skov verlässt Hoffenheim nach fünf Jahren

Die Wege von Hoffenheim und Flügelspieler Robert Skov trennen sich in diesem Sommer. Die TSG verliert damit eine wichtige Stütze der vergangenen Jahre.
Robert Skov
Der Däne Robert Skov verlässt die TSG. © Uwe Anspach/dpa

Der mehrmalige dänische Nationalspieler Robert Skov verlässt den Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim. Der Flügelspieler wolle nach fünf Jahren im Trikot der Kraichgauer eine neue Herausforderung annehmen, teilte die TSG mit. Der auslaufende Vertrag wird somit nicht verlängert.

Skov war im Sommer 2019 vom FC Kopenhagen nach Hoffenheim gewechselt. Der 28-Jährige kommt auf mehr als 120 Pflichtspiele für die TSG. «Wir haben uns natürlich im Laufe der vergangenen Saison auch über eine Vertragsverlängerung ausgetauscht. Gerade nachdem wir erst vor einem Jahr das Angebot eines Champions-League-Starters für Robert abgelehnt hatten, hätten wir uns eine weitere Zusammenarbeit zu bestimmten Bedingungen vorstellen können», sagte Alexander Rosen, Geschäftsführer Sport bei Hoffenheim.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Games news
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eberhofer: Alle Bücher und Filme in der richtigen Reihenfolge
Tv & kino
Eberhofer: Alle Bücher und Filme in der richtigen Reihenfolge
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Abwehrrisiko: EM-Wagnis mit Dortmund-Charme
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent