Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdi ruft erneut zu Kino-Warnstreik auf

Kinobesucher müssen sich in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Samstag in mehreren Häusern auf Einschränkungen einstellen. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten von Cinestar- und Cinemaxx-Kinos in Leipzig, Chemnitz, Magdeburg, Erfurt und Jena zu Warnstreiks aufgerufen. Gewerkschaftssekretär Lucas Munzke bat um Verständnis.
Protest von Kinomitarbeitern
Kinobeschäftigte demonstrieren während der Berlinale vor dem Cinemaxx-Kino mit Schildern und Transparenten für bessere Arbeitsbedingungen. © Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Derzeit laufen bundesweit Tarifverhandlungen für die Kino-Beschäftigten. Verdi fordert höhere Einstiegslöhne, eine bessere Lohnstruktur und eine höhere jährliche Sonderzahlung. Der Warnstreik soll bis Sonntag, 2.00 Uhr, dauern. Bereits im Februar hatte es Arbeitsniederlegungen gegeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Leon Goretzka
Fußball news
Fingerzeig an Nagelsmann: Goretzka will auf EM-Zug
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte