Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schwarz-Weiß Erfurt kehrt zurück

Nur ein Jahr brauchte Schwarz-Weiß Erfurt, um sich finanziell zu konsolidieren. Nun ruft wieder die Bundesliga.
Volleyball
Schwarz-Weiß Erfurt kehrt in die Volleyball-Bundesliga zurück. © Uwe Anspach/dpa

Die Frauen von Schwarz-Weiß Erfurt spielen in der kommenden Saison wieder in der Volleyball-Bundesliga. Der bisher ungeschlagene Meister der 2. Bundesliga Frauen Pro beantragt zur neuen Saison die Erstliga-Lizenz. Das gaben die Thüringerinnen am Montag bekannt.

Mit dem Aufschlag in der Bundesliga betritt Erfurt kein Neuland: Bereits von 2016 bis 2023 gehörte der Club der 1. Liga an. Die Saison 2023/24 nutzte man, um den Verein wirtschaftlich auf ein gutes Fundament zu stellen. Dies sei dem Club nun gelungen, wie Geschäftsführer Florian Völker bestätigte.

«Wir konnten in der 2. Bundesliga Pro unsere Verbindlichkeiten um 50 Prozent reduzieren. Auch in der 1. Bundesliga werden wir den Weg der Konsolidierung und der wirtschaftlichen Stabilität konsequent verfolgen», sagte Völker.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Zverev bereit für French Open: Masters-Titel in Rom
Bohlenweg auf dem Heaphy Track in Neuseeland
Reise
Wandern mit schrägen Vögeln: Neuseelands Heaphy Track