Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eisenach verliert gegen Wetzlar

Eisenach verpasst den dritten Sieg in Serie. Im Abstiegskampf gibt es einen späten Dämpfer in Wetzlar.
Manuel Zehnder vom ThSV Eisenach
Eisenachs Manuel Zehnder (M) in Aktion. Zehnder warf einen Großteil der Tore im Spiel gegen HSG Wetzlar. © Gregor Fischer/dpa/Archivbild

Der ThSV Eisenach hat einen Sieg im ersten Spiel nach der Winterpause leichtfertig verschenkt. Der Handball-Bundesligist verlor bei der HSG Wetzlar am Mittwochabend mit 30:31 (15:13). Vor 3523 Zuschauern war Manuel Zehnder mit 16 Toren zum wiederholten Male bester Werfer. Justin Kurch vom ThSV und Vladimir Vranjes von der HSG mussten in der Schlussphase jeweils wegen einer Roten Karte das Spiel verlassen.

Die Anfangsphase gehörte eindeutig den Gästen aus Eisenach, die schon nach neun Minuten die erste Drei-Tore-Führung (5:2) herausspielen konnten. Dies lag vor allem an der fehlenden Treffsicherheit der Wetzlarer Offensive. Dieser Vorsprung war allerdings nach 19 Minuten wieder aufgebraucht.

Nach der Pause war der ThSV die aktivere Mannschaft und konnte sich durch einen Siebenmeter in der 35. Minute einen Vier-Tore-Vorsprung (19:15) erarbeiten. Auch diesen Vorsprung konnten die Gastgeber wieder aufholen. Dies lag vor allem an einer starken Torhüter-Leistung und einer konsequenteren Offensive der HSG. Die Endphase war stark umkämpft. Nach einem Fehlwurf von Zehnder bekamen die Hessen eine letzte Konterchance - und nutzten diese zum Siegtreffer.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Spaniens Alt-Königin Sofía
People news
Spaniens Altkönigin Sofía verlässt Krankenhaus
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt
1. bundesliga
Hoeneß würdigt Guirassy: «Die Superlative gehen aus»
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen