Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

ThSV Eisenach deklassiert Balingen-Weilstetten

Der ThSV Eisenach hat einen historisch hohen Auswärtssieg erreicht und somit den Klassenerhalt so gut wie geschafft.
Manuel Zehnder vom ThSV Eisenach
Eisenachs Manuel Zehnder jubelt nach einem Spiel. Zehnder wurde bester Werfer gegen Balingen-Weilstetten. © Jan Woitas/dpa/Archivbild

Der ThSV Eisenach hat nach aktuellem Stand den Klassenerhalt geschafft. Da der HSV Hamburg bislang keine Lizenz für die kommende Saison bekommen hat, machte der Handball-Bundesligist aus Thüringen mit einem 34:21 (14:8) beim HBW Balingen-Weilstetten den Ligaverbleib perfekt. Manuel Zehnder war vor 2350 Zuschauern bester Werfer mit elf Treffern, davon ein Siebenmeter. DHB-Neuling Marko Grgic traf siebenmal.

Es dauerte nur eine knappe Viertelstunde, bis der ThSV im Aufsteigerduell mit drei Toren in Führung lag. Diesen konnten die Wartburgstädter durch eine starke Offensivleistung sukzessiv ausbauen. Besonders stark war der Eisenacher Torhüter Matija Spikic, der in der ersten Hälfte 60 Prozent der Bälle hielt. Zwischen der 19. und 28. Minute gelang Balingen nicht ein Tor, was zu einem Halbzeitstand von 8:14 führte.

So stark wie die erste Hälfte endete, begann die zweite. Schon in der 34. Minute führten die Gäste mit zehn Toren Vorsprung. Auch der Torwartwechsel vom HBW von Theo Mestrovic zu Mohamed Essam Moustafa El-Tayar brachte dem Tabellenletzten nichts. So stand am Ende ein historischer Auswärtssieg von 34:21 für die Wartburgstädter.

Eisenach kletterte mit dem Sieg auf den 14. Tabellenplatz und verschaffte sich Luft zu den Abstiegsplätzen. Balingen-Weilstetten ist hingegen weiterhin Tabellenschlusslicht und steht vor dem Abstieg aus der Handball-Bundesliga. Sollte der HSV Hamburg die Lizenz für die kommende Saison auch nach Einspruch nicht erhalten, gäbe es einen Absteiger weniger und das Saisonziel Klassenerhalt wäre für Eisenach geschafft.

Redaktionshinweis: In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, Balingen sei schon abgestiegen. Richtig ist: Der Abstieg von Balingen-Weilstetten ist noch nicht perfekt. (03.05.2024 23.17 Uhr)

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte