Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anna Amalia-Leiter: Klimawandel Bedrohung für Bibliotheken

2024 jährt sich das Datum, an dem die zum Unesco-Weltkulturerbe zählende Bibliothek brannte, zum 20. Mal. Das schreckliche Ereignis hat die Einrichtung allerdings auch zur gefragten Expertin gemacht.
Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Reinhard Laube, Direktor der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, zeigt ein wieder hergestelltes Buch nach dem Brand von 2004. © Bodo Schackow/dpa

Von Flammen gefressen, von Hochwasser beschädigt oder gar vom Krieg zerbombt: Aus Sicht des Direktors der Herzogin Anna Amalia Bibliothek (HAAB) in Weimar kann es für Büchersammlungen nie absolute Sicherheit geben. «Wir agieren unter der Maxime der Risikominimierung, aber wir können nicht alle Risiken gänzlich ausschließen», sagte Reinhard Laube im Gespräch mit dpa. Katastrophen könne es überall geben. Gerade den Klimawandel und damit verbundenes Hochwasser sieht er als zunehmende Herausforderung für die Sicherung von Bibliotheken und deren Schätzen.

Bücher können auch nach Unglücken erhalten werden

Laube betonte, dass es nach Katastrophen Hoffnung gebe: «Zerstörung muss nicht das letzte Wort sein. Wir wissen aus Weimar: Da bleibt etwas übrig», sagte er unter Verweis auf die andauernden Bemühungen um Erhalt der vom Brand geschädigten Bücher der HAAB.

Ein Kabelbrand hatte am 2. September 2004 zu einem Feuer im historischen Gebäude der HAAB geführt. 50.000 Bücher fielen den Flammen komplett zum Opfer. 28.000 Bände wurden unversehrt gerettet. 118.000 Bücher konnten geborgen werden, aber mit teils irreparablen Schäden durch Löschwasser und Feuer. Einige dieser «Aschebücher» werden restauriert. 1,5 Millionen Blatt sollen es am Ende sein.

Expertise weltweit gefragt

Mit in der eigenen Restaurierungswerkstatt entwickelten Verfahren hat sich die HAAB inzwischen zu einer Expertin für geschädigtes Schriftgut entwickelt. Sie gilt auch als Lehrwerkstatt für angehende Restauratoren oder solche, die sich spezialisieren möchten. «Wir werden regelmäßig angefragt», so Laube. Nach dem Hochwasser im Ahrtal, dem Brand im brasilianischen Nationalmuseum in Rio de Janeiro 2018, oder dem Feuer in der Universitätsbibliothek im südafrikanischen Kapstadt sei die HAAB-Expertise gefragt gewesen.

Die Anna Amalia Bibliothek mit ihrem berühmten Rokokosaal gehört zur Klassik Stiftung Weimar und ist Teil des Unesco-Weltkulturerbes. Herzogin Anna Amalia ließ sie einrichten, 1766 wurde die Bibliothek eröffnet. Nach dem Brand wurde sie saniert und 2007 wieder eröffnet. Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und versteht sich als Archiv- und Forschungsbibliothek.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Beach Boys
Musik news
Doku über die Beach Boys: Nicht nur «Good Vibrations»
Paul Weller
Musik news
Kaleidoskop des Modfathers: Paul Wellers neues Album «66»
Let's Dance
Tv & kino
«Let's Dance»-Finale: Kann sich wieder ein Kelly krönen?
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Das beste netz deutschlands
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Google-Logo
Internet news & surftipps
Google-Suche: Fehler in KI-Überblicken lassen Netz lachen
Bayer Leverkusen
Fußball news
Bayer will gegen Außenseiter FCK das Double
Beachwear 2024 - Badeanzug von &Other Stories
Mode & beauty
Das sind die aktuellen Trends in der Bademode