Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

28-Jähriger lebensbedrohlich verletzt: Täter flüchtig

Ein 28-Jähriger ist in der Innenstadt von Erfurt bei einer Gewalttat lebensgefährlich verletzt worden. Eine Passantin habe den Mann am Montagnachmittag im Bereich der Reglermauer entdeckt und die Polizei informiert, teilte diese am Abend mit. Als Polizisten und ein Notarzt eintrafen, sei der Schwerverletzte nicht ansprechbar gewesen. 
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert. Der oder die unbekannten Täter sind auf der Flucht, wie es hieß. Es gebe intensive Fahndungsmaßnahmen, bei denen die Erfurter Polizei von Kollegen aus Sömmerda und Gotha unterstützt werde. 

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Leon Goretzka
Fußball news
Fingerzeig an Nagelsmann: Goretzka will auf EM-Zug
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte