Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unbekannte stechen 27-Jährigen in Park nieder

Drei Männer geraten aus ungeklärten Gründen in Hamburg-St. Georg in einen Streit. Wenig später wird ein 27-Jähriger mit Pfefferspray attackiert und lebensgefährlich am Bauch verletzt.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa

Zwei unbekannte Männer haben am Samstagnachmittag einen 27-Jährigen im August-Bebel-Park in Hamburg-St. Georg niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Nach bisherigen Erkenntnissen sei es aus noch ungeklärten Gründen zu einem Streit zwischen den beiden Männern und dem 27-Jährigen gekommen. Dabei wurde der junge Mann mit Pfefferspray und mutmaßlich einem Messer attackiert und lebensgefährlich am Bauch verletzt. Anschließend flüchteten die beiden Täter in Richtung Repsoldstraße. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus transportiert und dort notoperiert. Sein Zustand sei derzeit stabil. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Sloterdijk
People news
Sloterdijk: Stadt-Land-Konflikt wurde zu lange unterschätzt
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Erstausgabe
Kultur
Erstausgabe von «Harry Potter» für 45 000 Pfund versteigert
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Klaus Gjasula
Fußball news
Albaniens Held Gjasula: Darmstadt-Profi schreibt Geschichte
Wildblumen auf einer Wiese im Garten
Wohnen
Klimawandel: So machen Sie Ihren Garten zukunftsfähig