Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ermittlungen nach lebensgefährlichen Schüssen in Hamburg

Am Ostersonntag wird ein Mann mit mehreren Schussverletzungen nahe dem Hauptbahnhof gefunden. Wie es dazu kam, ist der Polizei am Folgetag nach wie vor unklar.
Mann in Hamburg angeschossen - lebensgefährlich verletzt
Polizisten stehen im Bahnhofsviertel St. Georg hinter einem Absperrband. © Schröder/NEWS5/dpa

Nachdem ein Mann in Hamburg-St. Georg lebensgefährlich durch Schüsse verletzt wurde, sind den Ermittlerinnen und Ermittlern die Hintergründe für den Angriff nach wie vor unklar. Die Untersuchungen liefen, sagte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen. Neue Angaben zum Gesundheitszustand des Verletzten gab es zunächst nicht. Auch ob es bereits Hinweise auf einen Tatverdächtigen oder mehrere gibt, teilte die Polizei nicht mit.

Der angeschossene Mann wurde am frühen Ostersonntag in der Nähe des Hauptbahnhofes mit schweren Verletzungen gefunden, die ihn in Lebensgefahr brachten. Polizeiangaben vom Sonntag zufolge hatten ihn mehrere Kugeln getroffen. Er wurde in ein Krankenhaus transportiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Stefan Konarske
Tv & kino
Dortmunder «Tatort»-Kommissar kehrt zurück
Euro 2024 - Public Viewing in Köln
Musik news
Pünktlich zum EM-Start: Fußball-Hymnen in den Charts
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Auftaktsieg
Nationalmannschaft
Zauberfußball beim Rekordsieg: EM-Traumstart für Nagelsmann
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird