Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Größter Teil der Berufsschüler in dualer Ausbildung

Im aktuellen Schuljahr 2023/24 haben in Sachsen-Anhalt 20.178 junge Frauen und Männer eine Ausbildung an einer Berufsschule angefangen. Fast die Hälfte von ihnen erhielten hier den theoretischen Teil ihrer dualen Berufsausbildung, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Halle mit. Von den insgesamt 9843 Schülerinnen und Schülern an den Teilzeitberufsschulen hatten etwa 58 Prozent einen mittleren Abschluss, 20 Prozent einen Hauptschulabschluss und 16 Prozent eine Hochschul- oder Fachhochschulreife. Über ein Abgangszeugnis ohne Abschluss verfügten rund 2 Prozent. Zu den berufsbildenden Schulen gehören auch Berufsfachschulen, Fachschulen und die Fachgymnasien.
Berufsschule
Ein Schild mit der Aufschrift «Berufsschule» und «Berufsfachschule» auf der Jobmesse «KarriereStart». © Sebastian Kahnert/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Tv & kino
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Games news
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Olympiakos Piräus - AC Florenz
Fußball news
Olympiakos Piräus gewinnt Titel in der Conference League
Ein kleiner Gemüsegarten
Wohnen
Mischkultur: Wer passt zu wem ins Beet?