Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Übernahme von Automobilzulieferer: Belegschaft informiert

Millison Technologies aus China übernimmt den Automobilzulieferer Voit. Alle Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. Jetzt wurden die Mitarbeiter informiert.
BMW-Stammwerk München
Roboter von ABB arbeiten an der Karosserie von verschiedenen BMW-Modellen im BMW-Stammwerk. © Sven Hoppe/dpa

Der Automobilzulieferer Voit mit Hauptsitz im saarländischen St. Ingbert ist vor Kurzem vom chinesischen Unternehmen Millison Technologies übernommen worden. Am Donnerstag sei die Belegschaft über die Betriebsübernahme durch Millison informiert worden, teilte Voit Automotive in St. Ingbert mit. Die Firma baut unter anderem Fahrerassistenzsysteme und Komponenten für Antriebstechnik.

Alle rund 1750 Arbeitsplätze, davon etwa 1000 in St. Ingbert, könnten durch die Übernahme erhalten bleiben, teilte das Wirtschaftsministerium in Saarbrücken mit. Es handele sich «um eine Blaupause für die Transformation», teilte Minister Jürgen Barke (SPD) mit. Mit neuen Gesellschaftern werde eine Chance auf neue Produkte am Standort Saarland geschaffen.

Der Kaufpreis liegt nach Unternehmensangaben im mittleren zweistelligen Millionenbereich. Die Transaktion stehe unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe. Millison Technologies ist ein weltweiter Anbieter von Aluminiumkomponenten und Werkzeugen unter anderem für die Automobilindustrie. Million sehe die Übernahme von Voit als strategische Ergänzung und zählt nach eigenen Angaben rund 5000 Mitarbeiter.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ältestes Foto aus Deutschland
Kultur
Ältestes Foto Deutschlands zeigt Münchner Frauenkirche
Gloria Mundi
Tv & kino
Wenn nur noch Wunder helfen - «Gloria Mundi» auf Arte
Markusplatz in Venedig
Kultur
Italien auf der Buchmesse: «Verwurzelt in der Zukunft»
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
Thomas Müller
Fußball news
Jodler und kein Hofnarr: Müller als EM-Sonderbotschafter
Wintertuin bei Mechelen
Reise
Prachtvoller Jugendstilbau in Flandern wieder zugänglich