Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sturm in Rheinland-Pfalz und im Saarland erwartet

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Rheinland-Pfalz und das Saarland schwere Sturmböen und teilweise sogar orkanartige Böen vorausgesagt. Am Donnerstagmittag wird der Wind laut DWD vor allem westlich des Rheins stärker. Hier könne es schon zu starken bis stürmischen Böen zwischen 60 und 70 km/h kommen. Mit dem Durchzug einer Kaltfront sei am Abend dann ein deutlich zunehmender Wind zu erwarten. Besonders vom Hunsrück und der Eifel bis zum Westerwald seien teils schwere Sturmböen zwischen 80 und 100 km/h möglich. Dort, wo es zu Schauern kommt, könne es auch orkanartige Böen von bis zu 110 km/h geben.
Sturm
Ein Windsack weht bei stürmischem Wetter im Wind. © Silas Stein/dpa/Symbolbild

Ansonsten bleibt es am Donnerstag bei Wolken und Regen. Am Nachmittag könne dieser auch kräftiger ausfallen und auch Gewitter seien nicht ganz ausgeschlossen. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 11 und 14 Grad. In der Nacht zum Freitag lassen Wind und Regen dann voraussichtlich wieder etwas nach.

Für den Freitag meldete der DWD einen Mix aus Sonne und Wolken sowie kurze Schauer zwischendurch. Die Temperaturen erreichen dabei Werte zwischen sieben und elf Grad. Ansonsten bleibt das Wochenende laut DWD bei Temperaturen von bis zu neun Grad bewölkt und regnerisch. Mit vereinzelt starken Böen sei dann nur noch im Bergland zu rechnen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pamela Anderson
Tv & kino
Pamela Anderson in «Nackte Kanone»-Neuauflage
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
FC Barcelona - Paris Saint-Germain
Champions league
Barça-Trainer Xavi sauer auf Schiedsrichter: «Katastrophe»
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt
Job & geld
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt