Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Stillstand im Nahverkehr erwartet

Pendler werden es am Freitag gerade in der Mainzer Innenstadt schwer haben. Neben dem ÖPNV-Warnstreik werden noch Kundgebungen in der Landeshauptstadt für Behinderungen sorgen.
Busfahrer streiken
Linienbusse stehen auf dem Betriebshof von DB-Regio in Lahnstein. © Thomas Frey/dpa

Wegen des Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr werden auch in Rheinland-Pfalz ab Donnerstagabend zahlreiche Busse und Bahnen ausfallen. Sowohl im kommunalen Nahverkehr als auch im privaten Omnibusgewerbe sind Protestaktionen angekündigt. Die Gewerkschaft Verdi hat von Donnerstagabend bis zum Schichtende am Freitag zu den Ausständen aufgerufen. In der Landeshauptstadt Mainz muss am Freitag mit zusätzlichen Verkehrsbehinderungen wegen Kundgebungen der Gewerkschaft gerechnet werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. 

Die geplanten Streikmaßnahmen sollen nach der Ankündigung von Verdi weite Teile des Landes betreffen. Mehrere Verkehrsbetriebe rechneten damit, dass der Linienverkehr ab 20 Uhr eingestellt wird. Zudem wird das Buspersonal von privaten Unternehmen ihre Arbeit niederlegen. Der Unterricht an den Schulen in Rheinland-Pfalz wird nach Angaben des Bildungsministeriums am Freitag grundsätzlich stattfinden. Es soll aber eine großzügige Entschuldigungspraxis geben, wenn der Weg zur Schule wegen der Protestaktionen eingeschränkt ist. 

Die Gewerkschaft will mit dem Warnstreik bundesweit eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten durchsetzen. Zu den Kernforderungen von Verdi gehören eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit, mehr Urlaub, zusätzliche Entlastungstage für Schicht- und Nachtarbeit sowie die Begrenzung geteilter Dienste und unbezahlter Zeiten im Fahrdienst. Im privaten Busgewerbe fordert Verdi eine Tariflohnerhöhung, um die Folgen der Inflation auszugleichen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
FC Arsenal - FC Everton
Fußball news
Havertz nach verpasstem Titel mit Arsenal: «War nicht genug»
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte