Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ministerium: Erste Woche nach Cannabis-Freigabe ruhig

Seit rund einer Woche sind der Besitz und der Konsum von Cannabis für Erwachsene nun legal. Wie bewertet das Innenministerium die ersten Tage?
Cannabis
Ein Mann hält einen Joint in der Hand. © Fabian Sommer/dpa/Illustration

Aus Sicht des Innenministeriums hat es in der ersten Woche nach der Cannabis-Legalisierung in Rheinland-Pfalz keine besonderen Vorfälle gegeben. «Die erste Woche verlief insgesamt ruhig», teilte eine Sprecherin des Ministeriums auf Nachfrage mit. Polizei und Justiz müssten nach der veränderten Rechtslage zunächst Erfahrungswerte sammeln. Die konkreten praktischen Auswirkungen könnten deshalb erst nach Inkrafttreten aller Regelungen des neuen Gesetzes abschließend bewertet werden.

Ein großer Teil des Cannabisgesetzes des Bundes ist seit dem 1. April in Kraft. Cannabis wurde damit nach jahrzehntelanger Diskussion legal, Besitz und Anbau sowie der Konsum sind für Volljährige mit zahlreichen Vorgaben erlaubt. Kiffen im öffentlichen Raum ist unter anderem in Schulen, Sportstätten und in Sichtweite zu solchen Einrichtungen verboten.

Erst zum 1. Juli 2024 werden allerdings nicht kommerzielle Anbauvereinigungen für Volljährige erlaubt. In denen dürfen bis zu 500 Mitglieder Cannabis gemeinschaftlich anbauen und untereinander zum Eigenkonsum abgeben - im Monat höchstens 50 Gramm je Mitglied.

Die Teil-Legalisierung sei keine Teil-Verschärfung, hieß es vom Innenministerium weiter. Sie löse deshalb keine verstärkten Kontrollen der Polizei aus. Die Polizei Rheinland-Pfalz befasse sich bereits seit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags der Bundesregierung mit dem Thema. Im Landeskriminalamt sei dazu ein Arbeitskreis eingerichtet worden, der konkrete Handlungsempfehlungen für die Polizistinnen und Polizisten erarbeitet habe. Diese sollen ihnen laut Ministerium Handlungssicherheit geben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Der Musiker und Schauspieler Jack Black
Musik news
Nach Trump-Kommentar eines Musikers: Jack Black stoppt Tournee
New Yorker Flughafen JFK
Kultur
Werke von Deutschen kommen an New Yorker Flughafen JFK
Resident Evil 9 kommt: Fortsetzung der Kult-Spielereihe ist in der Entwicklung
Games news
Resident Evil 9 kommt: Fortsetzung der Kult-Spielereihe ist in der Entwicklung
Verband: Immer mehr Spiele sollen die Demokratie stärken
Internet news & surftipps
Computerspiele sollen bei Stärkung der Demokratie helfen
Gesundheitskarte
Internet news & surftipps
Studie: Große Zustimmung zur elektronischen Patientenakte
Eine Frau ruft auf einem Smartphone Soziale Medien auf
Das beste netz deutschlands
Whatsapp: So verschicken Sie Fotos und Videos in HD
Vorstellung von Kylian Mbappé als Neuzugang von Real Madrid
Fußball news
Königliches Spektakel mit Mbappé: «Glücklicher Junge»
Bewerbung schreiben
Job & geld
Job-Suche: Sechs Tipps zum Umgang mit Bewerbungsfrust