Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

FC Saarbrücken holt Saarlandpokal gegen Homburg

Der 1. FC Saarbrücken holt sich den Saarland-Pokal und will erneut im DFB-Pokal überraschen.
Rüdiger Ziehl
Trainer Rüdiger Ziehl von Saarbrücken steht am Spielfeldrand. © Armin Weigel/dpa

Der 1. FC Saarbrücken hat den Saarland-Pokal gewonnen und sich für die erste Runde des DFB-Pokals qualifiziert. Der Fußball-Drittligist setzte sich am Samstag im heimischen Ludwigspark gegen den Regionalligisten FC 08 Homburg mit 2:1 (2:1) durch. Kasim Rabihic brachte den diesjährigen DFB-Pokal-Halbfinalisten in der 31. Minute in Führung. Markus Mendler (26.) glich nur wenig später aus. Dank Luca Kerber (38.) ging der Favorit mit einem Vorsprung in die Halbzeitpause.

Homburg spielte im zweiten Durchgang mutig nach vorn und hätte durch Mendler erneut ausgleichen können. Der Stürmer scheiterte aber am heraus geeilten Saarbrücker Torwart Tim Paterok. Die Gastgeber hatten Mühe mit den aufmüpfigen Homburgern, setzten sich aber letztlich verdient durch. Auch Saarbrücken hätte weitere Tore erzielen können, vergab diese Chancen aber.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bewundert Verkäuferinnen im Kölner Bahnhof
David Hasselhof und Andreas Gabalier
People news
David Hasselhoff als Star-Gast bei Gabalier-Konzert
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Games news
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten