Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Züge sollen nach Sperrung wieder nach Bochum fahren

Nach wochenlangen Bauarbeiten will die Bahn am Freitagabend (21.00 Uhr) die Strecke von Essen über Bochum nach Dortmund wieder freigeben. Man gehe davon aus, dass die Bauarbeiten rechtzeitig abgeschlossen werden und die Züge dann wieder regulär fahren können, sagte ein Bahnsprecher am Freitagvormittag.
Hauptbahnhof Bochum
Ein Zug fährt in den Hauptbahnhof ein. © Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Die Sperrung hatte sieben Wochen lang Auswirkungen im Nah- und Fernverkehr in mehreren Ruhrgebiets-Städten. In Bochum hielten seit Anfang Januar keine Fernzüge und nur wenige Regionalzüge. Pendler mussten auf Ersatzbusse umsteigen oder mit den umgeleiteten Zügen etwa bis Herne fahren und dann in die U-Bahn nach Bochum umsteigen. Im Fernverkehr wurden die meisten Züge um Bochum herumgeleitet.

Die Bahn hatte für die Bauarbeiten nach eigenen Angaben 4,3 Millionen Euro investiert. Gleise, Weichen und Oberleitungen wurden modernisiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Amphitheater in Nîmes
Kultur
Triennale in Nîmes: Römisch und zeitgenössisch zugleich
Kraftwerk
Musik news
Kraftwerk gibt Konzert vor der Dresdner Semperoper
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?