Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weltkriegsbombe in Mönchengladbach entschärft

Experten des Kampfmittelräumdienstes machen die 500-Kilo-Bombe unschädlich.
Polizeiabsperrung
Ein Absperrband wird vor einem Polizeiwagen ausgerollt. © David Inderlied/dpa/Illustration

In der Innenstadt von Mönchengladbach ist am Donnerstagabend ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf machten die amerikanische 500-Kilo-Bombe unschädlich. Sie war auf einem Grundstück bei Sondierungsarbeiten gefunden worden. Vor der Entschärfung waren alle Gebäude in einem Umkreis von 500 Metern evakuiert worden. Im Sicherheitsbereich sind etwa 3700 Einwohner gemeldet.

Betroffen war auch der Hauptbahnhof. Er wurde für die Dauer der Entschärfung gesperrt. Auch der Zugverkehr wurde zeitweise eingestellt. Auf manchen Linien gab es Busnotverkehre.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
68. Eurovision Song Contest - Vor dem 2. Halbfinale
Musik news
Umstrittener ESC stößt 2024 auf starkes Interesse
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Szene aus «Mit einem Tiger schlafen»
Tv & kino
Birgit Minichmayr glänzt in «Mit einem Tiger schlafen»
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Das beste netz deutschlands
GPT-4o von OpenAI: Das musst Du zum neuen KI-Modell wissen
Schweiz - Deutschland
Sport news
Deutsches WM-Aus gegen die Schweiz nach verschlafenem Start
Eine Frau öffnet ein Paket
Job & geld
Falsche Ware geliefert? Wie Empfänger jetzt vorgehen