Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wegen Sturm-Warnung: Notunterkünfte evakuiert

Wegen einer Sturm-Warnung sind am Donnerstagabend zwei Notunterkünfte im Kreis Recklinghausen evakuiert worden. Mehrere hundert Flüchtlinge aus den Landeseinrichtungen in Castrop-Rauxel und Dorsten seien vorübergehend anderswo untergebracht worden, sagte ein Sprecher der Bezirksregierung Münster.
Feuerwehr Leverkusen
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Feuerwehrwagen in der Feuerwache der Feuerwehr Leverkusen. © Rolf Vennenbernd/dpa

Die Unterkünfte bestünden aus Leichtbauhallen, die bis zu Windstärke 8 sicher seien, erläuterte der Sprecher. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte für den späteren Abend aber sturm- oder orkanartige Böen bis Windstärke 11 angekündigt. Deshalb habe man sich vorsichtshalber für die Räumung der Hallen entschieden. Zuvor hatten die «Ruhr Nachrichten» berichtet.

In der Notunterkunft in Castrop-Rauxel seien von 946 dort gemeldeten Flüchtlingen etwa 500 angetroffen worden. Sie seien mit Bussen in die nahe nahegelegene Europahalle gefahren worden, sagte der Sprecher. In der Dorstener Unterkunft seien rund 800 Menschen registriert. Die am Abend Anwesenden seien vorläufig unter anderem in einer Sporthalle und einer Kirche untergekommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
ella Haase
Tv & kino
Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Sammy Hagar
Musik news
Rocker Sammy Hagar wird mit «Walk of Fame»-Stern geehrt
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Andy Reid
Sport news
Chiefs verlängern Vertrag mit Cheftrainer Andy Reid
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt